PPV und Peeling ambulant

Augenblickmal, Saarland, Sonntag, 07. Januar 2018, 09:56 (vor 137 Tagen) @ Isana

Guten Morgen Isana,
vielen Dank f√ľr Deine Antwort. Ich werde auch nach Sulzbach gehen.
Dort war ich schon einmal wegen einer Uveitis in Behandlung und habe mich sehr kompetent behandelt gef√ľhlt. Was bnur schrecklich war: Das stundenlange Warten.
Da Dein Mann wohl die gleiche OP hatte, möchte ich noch einige Fragen an Euch stellen:
Wie lange musste er auf einen OP Termin warten?
Welche Anästhesie hatte er?
Meint Ihr, dass ich in Sulzbach auch das Marcumar absetzen muss, oder gibt es keine Spritze?
Wie lang hat die OP gedauert?
Wie war die erste Nacht?
Wie lange war er insgesamt stationär?
Ab wann ging es dann aufwärts?

LG


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum