Krafttraining und Ausdauertraining nach Netzhautblutungen?

Eri98, Sonntag, 28. Januar 2018, 16:44 (vor 260 Tagen)

Hallo,

ich hatte mal sehr starke Netzhautblutungen beidseits, beg√ľnstigt durch zu schlechte Blutwerte w√§hrend einer medizinischen Behandlung. Meine Werte sind inzwischen wieder normal und ich bin soweit wieder gesund,nur die Blutungen haben verbleibende Sehst√∂rungen verursacht. Nachdem sich das Blut vollst√§ndig resorbiert hat, bestehen nun mal immer noch blinde Flecken in meinem Sehfeld. Auf diesen blinden Flecken sehe ich auch des √∂fteren Lichtph√§nomene (eher im Dunkeln, tags√ľber flimmern). Da diese Lichtph√§nomene nur auf den Flecken zu sehen sind, stellt sich die Frage, ob es nur die defekte Netzhautstruktur ist, die Fehlsignale abgibt oder ob es ein Netzhautziehen des Glask√∂rpers ist. Und falls es doch letzteres ist, wie bedenklich oder unbedenklich ist Krafttraining sowie Ausdauertraining in Form von Joggen?

Danke im Voraus


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum