Kostenuebernahme bei Netzhautkranken

railtux @, N├╝rnberg, Sonntag, 04. M├Ąrz 2018, 18:30 (vor 284 Tagen) @ KAtharina

Wird wohl recht unterschiedlich gehandhabt.
Wurde auch schon von einer Sprechstundenhilfe gefragt ob ich die Druckmessung machen wolle (Kostenenpflichtig).

Bei meiner Letzten Kontrolluntersuchung schickte mich die Ärztin zur Druckmessung. Kosten: keine.
Bei einer früheren Kontrolluntersuchung machte die Ärztin die Druckmessung (Kontaktmessung) selbst, auch hier keine Extrakosten.

--
Herzliche Gr├╝├če aus N├╝rnberg
Klaus


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum