Reiten bei gelaserter Schisis/ Blitze

Yvonne82, Samstag, 07. April 2018, 10:45 (vor 170 Tagen)

Hallo,

ich bin neu hier und hatte bisher keine Probleme mit meinen Augen, in letzter Zeit sieht es aber leider anders aus, weswegen ich gern in einen Austausch mit anderen Betroffenen kommen m├Âchte.
Zu meinen Augen: beide sind gelasert (links wurde die Schisis "markiert", rechts waren zeitweise L├Âcher), bei der letzten Kontrolle vor drei Wochen war das rechte Auge ok, das linke mit Schneckenspuren versehen, aber nicht Laserbed├╝rftig. Leider blitzt es links bei jeder minimalen Bewegung, die ├ärztin meinte die Schisis l├Âse dies aus. Nat├╝rlich verunsichert es mich, da man die Blitze grunds├Ątzlich zeitnah kontrollieren sollte. Da alles soweit "fest" war, bin ich geritten (ich habe nunmal das Pferd gekauft bevor ich krank wurde) obwohl ich eigentlich totale Panik habe wegen der Augen aufs Pferd zu steigen. Gestern blitze es erneut. Nun bin ich hin und her gerissen, ob ich zur Kontrolle fahren sollte oder es Zeit hat bis Montag.
Gibt es reiter unter euch? Wie steht ihr zu diesem Thema?

Danke und Gr├╝├če

Yvonne


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum