Kann man zuverlässig eine Glaskörperabhebung feststellen?

Michael_03 @, BaWü, Montag, 29. April 2019, 23:10 (vor 19 Tagen) @ Waves

Hallo Waves

ich hatte mal gelesen dass eine Glaskörperabhebung in "jungen" Jahren länger dauert, als im "fortgeschrittenen" Alter.

Ich bin Anfang 50.
Bin ich diesbzgl. alt oder jung?

Habe deshalb die Ärzte im Krankenhaus gefragt, wie weit die Glaskörperabhebung bei mir ist.
Also ob bald Entwarnung angesagt ist oder ob ich auch mit meinen Ängsten noch eine Weile leben darf.
OCT lag vor.

Naja, die Antwort war: wenn sie wieder einen Blitz sehen, müssen sie sofort kommen.

Das war nicht die Antwort, welche ich hören wollte. :-(

So gesehen kann ich Dir nicht wirklich weiterhelfen.

Aber mit Deiner Angst bist Du nicht alleine.

LG

Michael

--
Es hilft, mit anderen Betroffenen zu reden.
Kontakt über den Briefumschlag.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum