Makulaödem und nun?

KAtharina ⌂ @, Camburg/Thüringen, Donnerstag, 02. Mai 2019, 10:36 (vor 81 Tagen) @ die HEIKE

Können das Ödem und der Visus eigentlich unverändert bleiben oder vergrößert sich sowas grundsätzlich und der Visus wird in jedem Fall schlechter?

Das kann man so pauschal nicht sagen. es kann sein dass das Ödem so bleibt wie es jetzt ist, aber es kann auch wachsen.
Abwarten und kontrollieren.

Wie engmaschig wird sowas bei Euch kontrolliert?

1 x im Quartal.

Könnte man außer "Abwarten" da noch medikamentös versuchen entgegenzuwirken?[/i]

Ja, mit Acemit/Glaupax/Diamox könnte man versuchen das Ödem zu entwässern.
Das Zeug hat aber ziemlich unschöne Nebenwirkungen.

--
Liebe Grüße
KAtharina

Warte nicht, bis der Regen vorüber ist. Lerne, im Regen zu tanzen!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum