Makulaödem und nun?

die HEIKE, Nordhessen, Mittwoch, 08. Mai 2019, 08:34 (vor 75 Tagen) @ Klava
bearbeitet von die HEIKE, Mittwoch, 08. Mai 2019, 08:38

Therapie zunächst mit Nevanac Tropfen, hierunter etwas Zunahme

Seit kurz danach nehme ich jetzt zusätzlich zu den Nevanac-Tropfen Phlogenzym-Tabletten ein

Moin Klava,

ich habe da noch eine Verständnisfrage, die Du mir bestimmt beantworten kannst.


Sind denn lt. Aussage Deines Arztes die Nevanac-Tropfen unbedingt weiterhin anzuwenden, auch wenn sich der Seheindruck unter alleinigen Verwendung der Tropfen bisher verschlechtert hat? Also trotzdem weiterhin zusammen mit dem Phlogenzym anwenden?


Vll. magst Du antworten? Danke...


LG
die HEIKE


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum