Schmerzen: wie lange nach OP?

Kyra, Samstag, 31. August 2019, 18:52 (vor 49 Tagen) @ die HEIKE

Hallo Heike,
ja, das war das Auge mit der Netzhautabl√∂sung. Der Arzt sagte nur : ‚ÄěWir entfernen Ihre Linse, da nach der OP sich oft grauer Star entwickelt. Da m√ľssen Sie nicht in 1 Jahr wieder operiert werden. Wir nehmen eine Kunstlinse, die dieFehlsichtigkeit nicht ausgleicht, sondern dem rechten Auge angepasst ist. Evtl. muss die Brille angepasst werden.‚Äú Das war alles in Bezug auf Beratung Kunstlinse.
Deshalb sind mein Mann und ich ganz schön sauer, wenn ich demnächst links stärkere Gläser brauche. Toll ist, dass ich links schon lesen kann.

Du sagst es: auf dem Land ist man ohne Auto aufgeschmissen! 2 mal am Tag f√§hrt ein Bus. Der Zug f√§hrt zwar st√ľndlich, ist aber 3 km entfernt. Mein Mann musste st√§ndig f√ľr Arztbesuche von der Arbeit weg. Und das 5 Monate lang! Vor 5 Monaten Schulter-OP, vor 6 Wochen Plattenentfernung nach Weber-B-Fraktur am rechten Sprunggelenk, und nun Augen-OP. Ich bin so froh, dass ich wieder mobil bin!
LG


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum