glaskörpertrübung plötzlich verstärkt zurück

KAtharina ⌂ @, Camburg/Thüringen, Montag, 30. Dezember 2019, 20:42 (vor 51 Tagen) @ Dirkules

Naja Spezialist für Linsenchirurgie ist nicht gleich Spezialist für Netzhautproblematik.
Das Risiko einer Aufsatzlinse kann ich nicht einschätzen, aber wie gesagt, in dem Stadium würde ich kein Risiko eingehen.
Es kann durchaus sein dass die vermehrten Trübungen von dem Lasereingriff her rühren, zumindest einseitig, da das Lasern Narben hervorruft und diese wiederum einen Zug auf den Glaskörper ausüben können.

--
Liebe Grüße
KAtharina

Warte nicht, bis der Regen vorüber ist. Lerne, im Regen zu tanzen!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum