Aufblitzen nur vor hellem Hintergrund

fth68 @, Mittwoch, 29. Januar 2020, 15:29 (vor 29 Tagen) @ Nanami

Hallo Nanami,

Du beschreibst es ganz gut - Glask√∂rpertr√ľbungen floaten eher herum. Alterserscheinungen sehen auf hellem Hintergrund aus wie helle Fusseln, was mich aber stutzig macht ist, dass es immer an der selben Stelle ist. Es k√∂nnte auch was an der √§u√üeren Hornhaut sein, aber ganz ehrlich, das w√ľrde ich vom Doc abchecken lassen, egal wie bl√∂d es ist, dass Du erst vor vier Wochen da warst. Eine Glask√∂rberabhebung wie Olga es erw√§hnt scheint auch als m√∂glich und das sollte auf jeden Fall abgekl√§rt werden.

Danke schonmal f√ľr Deine Antwort. Es hat mir keine Ruhe gelassen und ich war dann auch sicherheitshalber bei 2 AA.

Leider hat es mit der Abkl√§rung nicht wirklich geklappt. Die AA haben zwar nichts konkret Behandlungsbed√ľrftiges gefunden, hatten aber auch keine Erkl√§rung f√ľr den Effekt. Und der ist zwischenzeitlich nochmal deutlich st√§rker geworden, sodass ich sicher bin, dass es etwas Unnormales ist und keine √ľberm√§√üige Selbstbeobachtung. However, die AA haben mir gesagt, dass man momentan nichts weiter tun kann als es mit Besorgnis weiter zu betrachten.

Ich hoffe, der Effekt bildet sich ohne schlimme Folgen wieder genauso pl√∂tzlich zur√ľck wie er ankam. W√§re zwar das erste Mal, aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.

LG, Thorsten.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum