Negative Entwicklung nach Vitrektomie

KAtharina Ôîé @, Camburg/Th├╝ringen, Freitag, 04. September 2020, 09:10 (vor 24 Tagen) @ desert

Guten Morgen!

1. Mein Augendruck im operierten Auge ist massiv angestiegen, war heute bei 28 (bei nochmaliger Messung durch die ├ärztin geringf├╝gig niedriger) und ich bekomme dagegen seit heute Tropfen (cosopt-S). Er ist, seit das Gas drau├čen ist, kontinuierlich gestiegen.

Die tropfen sollten den Druck erst einmal senken, einfach abwarten wie sich das weiter entwickelt.

2. Die Sehf├Ąhigkeit auf dem operierten Auge geht zur├╝ck, die Dioptrienzahl steigt. Das h├Ąngt wohl a) mit einer beginnenden Linsentr├╝bung sowie der Myopeirung und b) mit dem H├Ąutchen auf der Netzhaut zusammen. Die Sache mit der Dioptrienzahl ist normal (oder?), aber die Sache mit der Sehst├Ąrke macht mir richtig Angst.

Meine Augen├Ąrztin r├Ąt mich fr├╝her als geplant (30.9) wieder auf dem Venusberg (Bonn) (dort wurde ich operiert) vorzustellen, um das weitere Vorgehen abzusprechen. Mit dem operierten Auge ist aktuell nicht viel anzufangen, da egal bei welcher Entfernung nichts richtig scharf ist.

Ist es sinnvoll, so schnell ein 2. Mal zu operieren? Sollte dann die Linse direkt mit ausgetauscht werden? Wie kann man den Augendruck in den Griff bekommen?
Soll man das operierte Auge jetzt schonen oder fordern?

Es ist doch erst einmal positiv, dass die gr├╝nde bekannt sind, und dass es somit die M├Âglichkeit gibt, da etwas zum Positiven zu ├Ąndern.
Wann eine OP sinnvoll ist h├Ąngt sicher von der Dicke und dem Wachstum des H├Ąutchens ab, und der weiteren Entwicklung des Grauen Stars.
Ich denke das sollte definitiv besprochen werden.

Was verstehst Du darunter das Auge zu fordern?
Di OP ist doch erst im August gewesen, oder?
12 Wochen Schonung nach der OP ist eigentlich ├╝berall hier nachzulesen.
Die Dioptrienzahl ist auch erst nach dieser Zeit stabil, und auf diverse Augen├╝bungen und Gymnastik sollte man als NH- Patient verzichten (es sei den Palmieren).
An dem zu hohen Druck merkst Du ja selber dass das Auge noch unter dem Eingriff leidet.

Mein Vorschlag: regelm├Ą├čig Druck kontrollieren lassen, den Termin in der Klinik wahr nehmen, schonen.
Alles Gute!

--
Liebe Gr├╝├če
KAtharina

Warte nicht, bis der Regen vor├╝ber ist. Lerne, im Regen zu tanzen!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum