Vitreolyse

michaelb, Montag, 28. Dezember 2020, 21:38 (vor 30 Tagen)

Hallo,

ich habe Mouches Volantes in einem ganz extremen Umfang. Der Einblick ins Auge ist kaum noch gegeben. Mittel der Wahl w√§re jetzt eine Glask√∂rperentfernung. Dies kommt aber aufgrund der Gefahren f√ľr die Netzhaut sowie der unm√∂glichen Lucentis-Injektionen nicht in Frage.

Nun gibt es eine Laserbehandlung, bei der die Mouches Volantes mit dem Laser "zerschossen" werden.

Hat jemand mit dieser Behandlung Erfahrungen?

MfG
Michael


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum