Wie lebt ihr "in Bewegung" einige Zeit nach NHA oder ppV

Doreen1974, Sonntag, 10. Januar 2021, 17:39 (vor 8 Tagen) @ Lena86

Hallo Lena, hallo Helga, ich antworte Euch wohl morgen, habe mich ├╝ber Eure Nachricht gefreut, da heute meine Augen weit getropft sind, kann ich kaum lesen. Heute im Notdienst gewesen, Blitze auf beiden Augen, habe es nicht mehr ausgehalten. Das operierte Auge flackert in Blitzen bei jeder Bewegung. Netzhaut OK, f├╝r heute safe....aber da ist es wieder das Thema, wie weiter leben.
Ich denke heute viel an Katharinas Spruch....Lernen im Regen zu tanzen.....irgendwann wird man wohl wieder lost├Ąnzeln m├╝ssen, egal ob es blitzt, und hoffen, dass es nur bei Regen bleibt und kein Donner dazukommt.
Mir w├╝rde es wohl auch leichter gehen, wenn ich w├╝sste meine Kids stehen auf eigenen Beinen.
Herzliche liebe Gr├╝├če an Dich, Helga, ich werde wohl auch ein "Spazierg├Ąnger", joggen habe ich aufgegeben.Ich finde es sch├Ân, ├╝berhaupt gehen zu k├Ânnen und Meditation wird auch f├╝r mich jetzt ein Teil des Lebens sein.
Liebe Gr├╝├če
Doreen


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum