Zusammenhang vegane Ernährung und Augenkrankheit

TheYogaGeek, Sonntag, 09. Mai 2021, 11:56 (vor 43 Tagen)

Hallo ihr Lieben.
Vor einem Jahr wurde ich das letzte Mal an meinen Augen operiert (Vitrektomie inklusive Plombe nach Netzhautablösung). Davor bereits am anderen Auge 3 x. Insgesamt wurde ich zwischen Ende 2018 und Anfang 2020 aufgrund von Netzhautablösungen 5 x an den Augen operiert. Jeweils nach der Vitrektomie + Plombe hatte ich dann endlich Ruhe. Inzwischen habe ich auch ein gutes Gefühl das es so bleibt. Zwischen den OPs hatte ich immer sehr viel Angst und ein ungutes Gefühl. Inzwischen habe ich mit meinen Augen "versöhnt".
So worauf ich eigentlich hinaus wollte:

Zu der Zeit als ich die fünf Augenoperationen hatte ernährte ich mich komplett VEGAN und ich hatte plötzlich Angst das diese Ernährung Grund für die Probleme mit mit meinen Augen sein könnte. Ich muss dazu sagen das ich stark kurzsichtig bin und schon seit ich ein Kind bin Brille tragen muss, ich glaube also nicht das ein Zusammenhang besteht. ABER ich wollte mich mal erkundigen ob jemand von euch zu der Thematik etwas mehr weiß.
Also ob vegane Ernährung eine Augenkrankheit wie Netzhautablösungen etc. begünstigen kann oder ob das Quatsch ist.

Ganz liebe Grüße
Jana


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum