Zusammenhang vegane Ernährung und Augenkrankheit

Black @, Kreis Groß-Gerau, Montag, 10. Mai 2021, 10:10 (vor 45 Tagen) @ rop

Gescheite Ernährung mit einer ausreichenden (individuellen) Zufuhr an essentiellen Nährstoffen hat generell einen gesundheitsfördernden Aspekt, während schlechte Ernährung (und die kann auch vegan sein, denn tierfrei ist nicht automatishch hochwertiger, wenn du dich quasi nur von E-Stoffen ernährst) das Gegenteil bewirkt.

Für Netzhautgeschichten denke ich aber, dass es bestenfalls das Zünglein an der Waage sein kann. Da gibt es ganz andere körperliche Bereiche, die mehr (oder zuerst) unter der Fehlernährung leiden und wahrscheinlich auch zuerst die Hufe hochreißen.

Also, egal wie du dich ernährst: wichtig ist hochwertig, ausgewogen und alles in Maßen.

Gruß, Black

--
For your eyes only:
nigrasblog.wordpress.com


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum