Vitrektomie mit Silikonöl, hoher Augendruck und Schleier

nickylea, Montag, 24. Mai 2021, 17:48 (vor 31 Tagen) @ michaelb

Hallo,
für eine derartige Druckerhöhung durch das Öl dürfte es zu früh sein. Bei mir hat sich ein Druck von über 30 erst nach anderthalb Jahren eingestellt. Davor lag er mit Öl und ohne Medikamente bei ca. 20. Der schwarze Schleier kommt vermutlich vom Öl.

Mein Augenarzt dachte direkt an das Öl. In der Uniklinik sprachen sie aufgrund ihrer Erfahrungen aber eher von den Augentropfen die ich nehmen sollte.
Am Ende ist es wohl egal von was es jetzt kam. Leider.
Sollte es bei der Entfernung des Öls wieder Augentropfen geben, muss ich da direkt drauf achten und mit denen reden.

Beruflich ist es schwer, eine Einschätzung abzugeben, da wir nicht wissen, was Du machst. Als Berufspilotin kannst Du aber mit Sicherheit nicht mehr arbeiten Im Büro ist die Wahrscheinlichkeit, dass Du weiterarbeiten kannst relativ hoch. Das hängt natürlich auch von Deinem Sehvermögen auf beiden Augen ab.
Sollte es hier Schwierigkeiten geben, wende Dich möglichst frühzeitig an ein BFW in Deiner Nähe.

Ich bin Bankkauffrau und arbeite am PC. Allerdings muss ich mit dem Auto fahren und das ist ja momentan nicht wirklich möglich. Evtl. müsste ich da mal wegen Homeoffice reden.

Grüße
Michael

Vielen Dank für deine Antwort
Grüße
Nicole


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum