Schatten sehen

Vanessa, Dienstag, 25. Mai 2021, 23:04 (vor 30 Tagen) @ Ouna

Hallo Ouna,

du wurdest ja eingehend untersucht und deine Netzhaut liegt an und es gibt keine Auffälligkeiten. Das ist ja erst Mal schon ein gutes Zeichen!

Zu den Schatten, bzw was du schilderst, kann ich nicht viel sagen, wenn die √Ąrzte, die dich untersucht haben, es sich nicht mal erkl√§ren k√∂nnen.
Ich habe seit letztem September auf meinem linken Auge eine Glask√∂rperabhebung ( rechts habe ich es hinter mir) und dachte, die w√§re auch abgeschlossen, da keinerlei Probleme mehr. Seit kurzem habe ich oben auf ca 12 Uhr auch Schatten, die sich bei bestimmten Augenbewegungen langsam und auch nur kurz √ľber das Auge legen.
Laut meines Arztes ist der Glaskörper so weit geschrumpft/abgelöst, dass er halt im Auge schwimmt.
Netzhaut liegt allerdings an und das ist das Wichtigste.
Ob es jetzt das Gleiche ist, was du meinst, weiß ich nicht. Aber da werden sich hier vielleicht andere melden, die sich besser auskennen.

Den wichtigsten Schritt hast du ja schon unternommen, indem du es hast untersuchen lassen.

Ich w√ľnsche dir alles Gute.

LG
Vanessa


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum