Netzhautablösung: Laser Narben (Sehr wichtig! )

taner, Samstag, 04. Mai 2019, 20:04 (vor 15 Tagen)

Guten Tag,
kann man eine Lasernarbe und die Narbe eines Netzhautablösung unterscheiden?

Anders gefragt:
Ist eine Ärztepfusch(gewollt!) nachträglich nachweisbar
wenn man blind wird? Der erste Arzt sagte ich hätte garnichts und der 2.te Arzt bei dem ich war sagte zuerst eine einseitige Netzhaut ablösung und 2monaten später hatte ich schon eine 2.te Netzhautablösung auf der anderen Seite (beidseitig).

Mich interessiert nur kann man dass nachweisen (ärztepfusch) wenn man gar keine Netzhautablösung hatte oder nur einen Riss hatte dass man danach daraus eine gewollte Netzhautablösung hervorrufen kann?


Bitte fragt nicht wieso,denn die Geschichte ist lang.
Auf eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

Vielen Dank.

Netzhautablösung: Laser Narben (Sehr wichtig! )

KAtharina ⌂ @, Camburg/Thüringen, Samstag, 04. Mai 2019, 20:33 (vor 14 Tagen) @ taner

Bitte versuche deine Frage zu konkretisieren, ich verstehe sie nicht.
Was war der Ärztepfusch?
Eine nicht erkannte Ablösung?
Keine Behandlung?

--
Liebe Grüße
KAtharina

Warte nicht, bis der Regen vorüber ist. Lerne, im Regen zu tanzen!

Netzhautablösung: Laser Narben (Sehr wichtig! )

taner, Samstag, 04. Mai 2019, 21:02 (vor 14 Tagen) @ KAtharina
bearbeitet von taner, Samstag, 04. Mai 2019, 21:12

Nein , der erste Augenarzt bei dem ich war sagte beide meiner Augen seien in Ordnung.


Aber der 2.te Augenarzt sagte zuerst, ich hätte in der 1.Auge Netzhautablösung (danach hatte ich eine OP).
Bei der 2.Auge wäre es nur ein Riss.
2Monate später war vom Riss ein Netzhautablösung geworden obwohl er zuerst sagte es wäre alles in ordnung. Danach wurde gelasert. (insgesamt 6mal beide augen )

Mein eigentliche Frage ist:
kann der zweite Augen-Arzt eine gewollte Netzhautablösung erzwingen(durch OP oder 6mal Lasern mit 500mw) wenn er es möchte obwohl meine Augen gesund waren und ich eigentlich gar nichts hatte?

Wären die Lasernarben oder OP-Narben von der echten Netzhautablösungsnarbe unterscheidbar falls ich später blind werden sollte? Kann mann die Lasernarben mit der evtl. Netzhautablösung unterscheiden? So dass es später feststellbar wird(gerichtlich) dass ich eigentlich gar nie eine Netzhautablösung hatte?

Oder kann der Arzt behaupten diese Narben waren schon da und sind nicht Lasernarben sondern narben von der Netzhautablösung?

Kann man einen gewollten Ärztepfusch durch Op's und Lasern später gerichtlich beweisen ? Das ist die eigentliche frage.

Netzhautablösung: Laser Narben (Sehr wichtig! )

taner, Samstag, 04. Mai 2019, 21:09 (vor 14 Tagen) @ taner

Nachtrag habs editiert, hoffentlich versteht man es jetzt. Siehe letzte Nachricht(vor diesem beitrag)

Netzhautablösung: Laser Narben (Sehr wichtig! )

KAtharina ⌂ @, Camburg/Thüringen, Samstag, 04. Mai 2019, 21:14 (vor 14 Tagen) @ taner

Nein , der erste Augenarzt bei dem ich war sagte beide meiner Augen seien in Ordnung.


Aber der 2.te Augenarzt sagte zuerst, ich hätte in der 1.Auge Netzhautablösung (danach hatte ich eine OP).
Bei der 2.Auge wäre es nur ein Riss.
2Monate später war vom Riss ein Netzhautablösung geworden obwohl er zuerst sagte es wäre alles in ordnung. Danach wurde gelasert. (insgesamt 6mal beide augen )

Also, der Arzt hat einen Riss festgestellt und gemeint es ist alles in Ordnung?
Und hat dich nicht in eine Klinik zur Behandlung geschickt? Und 2 Monate später gab es dadurch eine Netzhautablösung?
Oder hat er versucht den Riss zu Lasern?

Mein eigentliche Frage ist:
kann der zweite Augen-Arzt eine gewollte Netzhautablösung erzwingen wenn er es möchte obwohl meine Augen gesund waren und ich eigentlich gar nichts hatte?

Nein.

Wären die Lasernarben oder OP-Narben von der echten Netzhautablösungsnarbe unterscheidbar falls ich später blind werden sollte? Kann mann die Lasernarben mit der evtl. Netzhautablösung unterscheiden? So dass es später feststellbar wird(gerichtlich) dass ich eigentlich gar nie eine Netzhautablösung hatte?

Narben und Ablösung kann man unterscheiden. Ob die Lasernarben sich von den OP Narben unterscheiden kann ich nicht beurteilen. Bei der OP wird ja auch gelasert oder eine Kryo gemacht um Risse und Löcher zu verschließen.

Vielleicht solltest du mal die Befunde anfordern!

--
Liebe Grüße
KAtharina

Warte nicht, bis der Regen vorüber ist. Lerne, im Regen zu tanzen!

Netzhautablösung: Laser Narben (Sehr wichtig! )

taner, Samstag, 04. Mai 2019, 21:38 (vor 14 Tagen) @ KAtharina

Also, der Arzt hat einen Riss festgestellt und gemeint es ist alles in Ordnung?
Und hat dich nicht in eine Klinik zur Behandlung geschickt? Und 2 Monate später gab es dadurch eine Netzhautablösung?

Doch er hat mich in eine Klinik geschickt. Danach wurde ich gelasert. und 2monaten später wurde von einem riss eine Netzhautablösung.

Im klinik sagte man mir ich soll in 1woche zur untersuchung . Nach 2monaten habe ich einen Termin erhalten aber schaute nicht rein und gab mir noch einen Termin in 3monaten.

Netzhautablösung: Laser Narben (Sehr wichtig! )

KAtharina ⌂ @, Camburg/Thüringen, Samstag, 04. Mai 2019, 22:06 (vor 14 Tagen) @ taner

Also, der Arzt hat einen Riss festgestellt und gemeint es ist alles in Ordnung?
Und hat dich nicht in eine Klinik zur Behandlung geschickt? Und 2 Monate später gab es dadurch eine Netzhautablösung?

Doch er hat mich in eine Klinik geschickt. Danach wurde ich gelasert. und 2monaten später wurde von einem riss eine Netzhautablösung.

Das kann leider passieren.

Im klinik sagte man mir ich soll in 1woche zur untersuchung . Nach 2monaten habe ich einen Termin erhalten aber schaute nicht rein und gab mir noch einen Termin in 3 Monaten

Du hättest zur Kontrolle zum Augenarzt gemusst, nicgt in die Klinik. Die empfehlen oft einen Kontrolltermin in der Klinik nach 8 bis 12 Wochen. Dazwischen ist der eigentliche Augenarzt zuständig.

--
Liebe Grüße
KAtharina

Warte nicht, bis der Regen vorüber ist. Lerne, im Regen zu tanzen!

Netzhautablösung: Laser Narben (Sehr wichtig! )

rop @, Sonntag, 05. Mai 2019, 00:49 (vor 14 Tagen) @ KAtharina

Hallo Taner,
Herzlich willkommen im Forum!
Bei einer Netzhautablösung kann sich eine Hochwasserlinie zeigen = Grenze, bis zu der die Netzhaut abgelöst war. Sie bleibt bestehen und unterscheidet sich von Laser- oder Cryonarben.
Ich hatte auf beiden Augen gleichzeitig eine ROP, hing am seidenen Faden und auf beiden Augen stand es kurz vor der Erblindung.
Das kann so laufen, Augen sind Partner - in dem Fall war es ja wegen Sauerstoffmangel und Frühgeburt als kommender möglicher Schaden an beiden Augen von vorneherein festgelegt.
Es ist schwer , mit dem Zeitpunkt des Eingreifens oder Nicht-Eingreifens und der Art der Therapie alles komplett richtig einzuschätzen. Natürlich gibt es Erfahrungswerte und jeder Körper verhält sich anders.
Heißt im Klartext: eine gemachte OP kann eine weitere Netzhautablösung nach sich ziehen (dafür gibt es hier Fälle im Forum), eine nicht (rechtzeitig) gemachte OP auch (dafür gibt es auch Fälle im Forum).
Wenn bei der Entscheidung was daneben geht, ist es Pfusch. Ob die Entscheidung zu dem Zeitpunkt etwas zu tun oder nicht zu tun oder inwieweit zu tun, kann nicht immer zu 100% abgeschätzt werden. Jetzt habe ich mich wiederholt.
Ich drücke dir die Daumen.

LG ROP

Netzhautablösung: Laser Narben (Sehr wichtig! )

Claudia49 @, NRW, Sonntag, 05. Mai 2019, 07:54 (vor 14 Tagen) @ rop

Hey,

ich würde Dir die unabhängige Patientenberatung empfehlen, Ärztekammer anschreiben und erst auch deine
Patientenakte vom KH und die deiner behandelnden Augen-Ärzte sowie die OP Berichte aud dem KH anfordern, Fakten schaffen.

Wo warst Du denn ( Ort )?

Alles Gute und Kraft Dir.

--
Liebe Grüße

Claudia

Netzhautablösung: Laser Narben (Sehr wichtig! )

taner, Sonntag, 05. Mai 2019, 17:18 (vor 14 Tagen) @ Claudia49
bearbeitet von taner, Sonntag, 05. Mai 2019, 17:22

Vielen dank für eure Antworten.Tut mir leid dass ich mich so undeutlich ausdrücke.

@Claudia49Das mit den Krankenakten werde ich machen.

Also sind sich die anderen Leute im Forum auch einig dass man das später beweisen kann falls ich gar nichts hatte? Lasernarben und echte narben die unterschiedlich sind, ist beweisbar?

@Katharina

Du hättest zur Kontrolle zum Augenarzt gemusst, nicht in die Klinik. Die empfehlen oft einen Kontrolltermin in der Klinik nach 8 bis 12 Wochen. Dazwischen ist der eigentliche Augenarzt zuständig.

Doch ich bin zum Augenarzt, die im Klinik sagten ich solle nach 1woche zur kontrolle zum Augenarzt was ich auch tat einen neuen Termin zu vereinbaren.
Aber ich habe einen Termin erst 3monat später erhalten,

als ich dann 3monat später beim Augenarzt war haben Sie es nicht kontrolliert sondern schnell schnell andere Tests gemacht obwohl keine Patienten da waren(es dauerte insgesamt 2minuten)ohne reinzuschauen.

Danach habe ich einen neuen Termin erhalten beim Augenarzt in 3 Monaten. also insgesamt wird er in 6monate später reinschauen nach der OP. Da stimmt doch was nicht?

Netzhautablösung: Laser Narben (Sehr wichtig! )

taner, Sonntag, 05. Mai 2019, 18:51 (vor 14 Tagen) @ taner

Und noch etwas:

Bekommt ihr Medikamente (ausser nach der OP) zur heliung des Netzhautablösung? Ich bekomme keine einziges Medikament. Ist das bei euch auch so?

Netzhautablösung: Laser Narben (Sehr wichtig! )

KAtharina ⌂ @, Camburg/Thüringen, Sonntag, 05. Mai 2019, 19:03 (vor 14 Tagen) @ taner

Es gibt keine Medikamente.

--
Liebe Grüße
KAtharina

Warte nicht, bis der Regen vorüber ist. Lerne, im Regen zu tanzen!

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum