Gas im Auge oder Trübungen nach Netzhaut OP

KarinM, Mittwoch, 28. August 2019, 09:23 (vor 55 Tagen)

Hallo, ich bin neu hier. Ich hatte innerhalb kürzester Zeit zwei Ablösungen. Erst rechts, dann nach 5 Wochen links.
Ich sehe wieder sehr gut auf beiden Augen. Allerdings hat sich jetzt das linke Auge nach einer AA-Untersuchung entzündet. Ob das von der Untersuchung kommt, weiß ich nicht. Es sind auch noch zwei Fäden vorhanden, die sich aber wohl selbst auflösen würden.
Nun meine eigentliche Frage. Wie lange bleibt das Gas im Auge. Ich bin sehr irritiert. Wenn ich den Kopf nach hinten lehne, tanzen wieder Luftblasen im Auge (sie tanzen dann von oben nach unten im Auge). Man meint, das kann nicht von den Medikamenten kommen. Oder handelt es sich eventuell noch um Glaskörpertrübungen, die man nur so wahr nimmt? Oder können das immer noch Gasreste sein?
Ich bin sehr vorsichtig, was das alles anbetrifft. Bei dem zweiten Auge hat man die Ablösung erst im Ultraschall gesehen. Dazu musste ich erst zum Notdienst gehen.
Wir wollen im Oktober auch unseren Urlaub nachholen (fliegen) und irgendwann muss ich endlich auch mal wieder arbeiten.
Gibt es ähnliche Erfahrungen mit dem Gas?
Viele Grüße und Danke.

Gas im Auge oder Trübungen nach Netzhaut OP

K.H. @, Mittwoch, 28. August 2019, 09:57 (vor 55 Tagen) @ KarinM

Hallo,

Die Verweildauer der Gase hängt von dem verwendeten Gas, dem injizierten Volumen und dem Augeninnendruck ab. Im Mittel verbleiben die Gase zwischen 14 Tagen (SF6) und zwei Monaten (C3F8) (e37, 19).

Das ist ein Zitat aus: https://www.aerzteblatt.de/pdf/111/1/m12.pdf

Liebe Grüße und baldige Genesung

K.H.

Gas im Auge oder Trübungen nach Netzhaut OP

KAtharina ⌂ @, Camburg/Thüringen, Mittwoch, 28. August 2019, 19:22 (vor 55 Tagen) @ KarinM

Hallo Karin,
Versuch doch einmal genau zu beschreiben wie das aussieht was du siehst.

--
Liebe Grüße
KAtharina

Warte nicht, bis der Regen vorüber ist. Lerne, im Regen zu tanzen!

Gas im Auge oder Trübungen nach Netzhaut OP

KarinM, Mittwoch, 28. August 2019, 22:31 (vor 54 Tagen) @ KAtharina

Hallo,
ich habe etwas dazu gefunden.
Ich sehe Dasselbe
https://www.chirurgie-portal.de/forum/augenheilkunde/blasen-im-auge-nach-glaskoerperoperation/1.html
Derzeit habe ich leider auch noch mit einer
neuen Entzündung zu kämpfen.
Daher muss ich nach 5 Wochen immer
noch Tropfen nehmen.

Gas im Auge oder Trübungen nach Netzhaut OP

KAtharina ⌂ @, Camburg/Thüringen, Mittwoch, 28. August 2019, 22:37 (vor 54 Tagen) @ KarinM

Das sind Reste vom Gas.

--
Liebe Grüße
KAtharina

Warte nicht, bis der Regen vorüber ist. Lerne, im Regen zu tanzen!

Gas im Auge oder Trübungen nach Netzhaut OP

die HEIKE, Nordhessen, Freitag, 30. August 2019, 15:59 (vor 53 Tagen) @ KarinM

Moin,

ich habe das auch. Ich hatte im November 2018 eine Netzhautablösung und eine SF6-Gastamponade. Schon als das Gas weniger wurde, sah ich diese schwarzen Bläschen, die scharf umrandet sind. Die schwamen in der Gasblase und bewegten sich mit der Augenbewegung.


Nachdem das Gas völlig entwichen war, konnte ich sie natürlich erst richtig sehen. Anfangs waren es noch mehrere in verschiedenen Größen und die verbanden sich auch gerne miteinander.


Inzwischen ist nur noch das Bläschen übrig, was von Anfang an das größte war.


Es bewegt sich immer noch mit der Augenbewegung. Wenn ich den Blick starr halte und z.B. im Liegen an eine weiße Zimmerdecke schaue, wird es heller und verschwindet dann, als ob es verblassen würde. Beim nächsten Zwinkern ist es aber natürlich wieder da...


LG
die HEIKE

Gas im Auge oder Trübungen nach Netzhaut OP

CEHDD @, Sonntag, 01. September 2019, 15:03 (vor 51 Tagen) @ KarinM

Hallo Karin,
zum Gas kann ich nichts sagen.Bei mir wurde mit Öl gearbeitet. Auch nach vier Jahren gibt es immer mal wieder Blasen. Bitte, berede das Fliegen mit Deinen Ärzten. Ansonsten wünsche ich Dir gute Besserung.
Liebe Grüße
CEHDD

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum