Makulaschichtforamen

Wolle54 @, Samstag, 14. September 2019, 17:45 (vor 38 Tagen)

Ich w├╝rde mich gerne mit Forumsmitglieder austauschen, die wie ich ein Makulaschichtforamen haben. Wie sind eure Erfahrungen. Wie lang wird/ wurde beobachtet, wann sollte operiert werden und wie ist die Prognose. Es gibt da leider nicht viel Info im Netz. Da man auch wohl nicht genau wei├č, ob vielleicht eine andere Krankheit es mit verursacht.

--
Liebe Gr├╝├če
Margit

Makulaschichtforamen

mandi @, Sonntag, 15. September 2019, 12:11 (vor 37 Tagen) @ Wolle54

Das, Margit, ist eine verdammt schwierige Frage. Wenn Du drei Top-Netzhaut-Doc befragst, kann es sein, dass Du drei v├Âllig voneinander abweichende Antworten erh├Ąltst. Nach wie vor halte ich den im Forum schon mehrmals zitierten Artikel von NEUHANN, Link:
https://www.neuhann.de/epiretinale-gliose-makulaforamen/
f├╝r eine gute Erstinformation.
Ich selbst w├╝rde mit der OP eher nicht zu lange warten.
Die Gefahr, dass die Netzhautdegeneration fortschreitet, ist durchaus gegeben. Dieses Risiko mit den mit der OP m├Âglicherweise verbundenen Risiken abzuw├Ągen, muss in letzter Konsequenz von Dir selbst entschieden werden. Der Arzt Deines Vertrauens kann Dir aber bei der schwierigen Entscheidung ein guter Ratgeber sein.
Noch eine pers├Ânliche Anmerkung. Ich selbst wollte mich bereits unmittelbar nach der Diagnose in 2/2019 operieren lassen, habe aber aufgrund einer Empfehlung noch bis 8/2019 zugewartet. In der R├╝ckschau w├Ąre der fr├╝here Termin wohl die bessere Entscheidung gewesen.
Alles Gute und viele Gr├╝├če
mandi

Makulaschichtforamen

Birgit56 @, Pleinfeld, Sonntag, 15. September 2019, 13:43 (vor 37 Tagen) @ Wolle54

Hallo Margit,
Bei mit hat sich nach 2 OPs wegen Netzhautabl├Âsung (Nov und Dez 2017)im Februar 2018 eine epiretinale Gliose gebildet, die leider sehr schnell gr├Â├čer wurde.
Ende Mai 2018 hat sich ein Makulaschichtforamen entwickelt, das beobachtet wurde. Zu dem Zeitpunkt war die Sehkraft noch bei ca 45%.Ende Juni waren es nur noch 25% und bei der erneuten Vorstellung in der Augenklinik am 4.Juli 2018 nur noch 5-10 %, ausserdem war es nun ein Makulaforamen. Daher wurde ich bereits am n├Ąchsten Tag operiert. Heute, ├╝ber 14 Monate danach, ist alles stabil und die Sehkraft wieder bei 50%,womit ich mich gut arrangieren kann.

Allgemein gesagt:Es gibt v├Âllig unterschiedliche Verl├Ąufe. Daher kann es keine allgemein g├╝ltige Aussage geben. F├╝r mich und auch f├╝r die behandelnden Augen├Ąrzte war die Abnahme der Sehkraft das Hauptkriterium.

Alles Gute f├╝r dich und liebe Gr├╝├če,
Birgit

Makulaschichtforamen

Wolle54 @, Sonntag, 15. September 2019, 15:08 (vor 37 Tagen) @ Birgit56

Bei mir lag keine NHA vor. Ich habe einfach nur schlechter gesehen und wollte mir eine neue Lesebrille verschreiben/ anpassen lassen. Mein AA bietet in seiner Praxis eine OCT Untersuchung an. Die habe ich mir als Vorsorgeuntersuchung machen lassen. Was im Nachhinein gut war. Denn da wurde das Makulaschichtforamen entdeckt. Au├čerdem eine Epiretinale Gliose aud beiden Augen. Aufgrund der guten Sehleistung und nach R├╝cksprache und Untersuchung in der Klinik wird beobachtet.
Es gibt da wohl auch ganz unterschiedliche Meinungen der Netzhautspezialisten.
Mein AA hat mich nun erst mal etwas beruhigt.
Beim Makulaschichtforamen kommt es auch auf die aktuelle Sehleistung an . Ich sehe zum Beispiel nicht verzehrt oder wellig. Aber das Schichtforamen ist da. Es wird auch nicht von allein zugehen. Die Frage ist, wie verh├Ąlt es sich, wie ist die Dynamik ? Ist das Ergebnis einer OP mit den Risiken zu jetzigem Zeitpunkt eher schlechter? Beim durchgreifendem Makulaforamen ist die Sache eine Andere. Soweit ich mich belesen habe, ist die Ursache eines MSF relativ unbekannt, da es sich um einen Verd├╝nnungsefekt der Makula handelt und somit eher zu den degenerativen Erkrankungen der Makula geh├Ârt der langsam voran schreitet. Forschungsm├Ą├čig kann man einiges bei der Uni M├╝nchen nachlesen.
Um die Dynamik eines MSF zu beobachten werden regelm├Ą├čige OCT gemacht. Hat hier jemand Erfahrung bzgl. ├ťbernahme der Kosten durch durch die GKK?

--
Liebe Gr├╝├če
Margit

Makulaschichtforamen

tri2018, Freitag, 20. September 2019, 07:42 (vor 32 Tagen) @ Wolle54

Hallo,

bei mir wird seit ~2 Jahren abgewartet.
Es scheint zumindest nicht immer nur langsam schlechter zu werden. Sehtests ├╝ber die Zeit:
Nach Visus 1,0 -> 0,8 -> 0,8 (mit viel M├╝he) -> wieder 1,0 (beim ersten Versuch).
Ich sehe aber sehr viele kleine Verzerrungen und mit dem Auge dunkler, ein ganz kleiner Bereich ist aber wieder besser, was sich beim Sehtest positiv auswirkt (leicht anders fokussieren).
OCT Befund ist f├╝r den Arzt unver├Ąndert stabil. F├╝r mich gibt es dauernd merkliche ├änderungen (mehr Floater, andere Floater, Farbeffekte im dunkeln, ...).

Makulaschichtforamen

Wolle54 @, Freitag, 20. September 2019, 16:02 (vor 32 Tagen) @ tri2018

Hallo tri2018. Ich sehe auf dem betroffenen Auge noch keine Verzehrungen nur einen kleinen grauen Fleck oberhalb von 12 Uhr. Mit Lesebrille habe ich keine Probleme beim Lesen. Auch bei mir schwankt der Visus je nach Tageszeit oder Stressbelastung. Im Dezember wird jetzt wieder kontrolliert. Bin jetzt erst mal beruhigt, dass ich die OP bis auf Weiters verschoben habe.
Ich habe jetzt eine Kosten├╝bernahme an meine KK gestellt zur ├ťbernahme der OCT Kosten. Wurde erwartungsgem├Ą├č erst mal abgelehnt und auf Herbst verwiesen, wo an dann einige OCT' s je nach Diagnosestellung ├╝bernommen werden k├Ânnen. Bleibt die Frage, ob die Veraufskontrolle eines Makulaschichtforamen darunter f├Ąllt. Ich werde n├Ąchste Woche mir einen Beratungstermin beim VdK geben lassen. Mal schauen.
Wie sind eure Erfahrungen? ├ťbernimmt die KK die Kosten, bzw. lie├č sie dar├╝ber verhandeln?

--
Liebe Gr├╝├če
Margit

Makulaschichtforamen

KAtharina Ôîé @, Camburg/Th├╝ringen, Freitag, 20. September 2019, 16:12 (vor 32 Tagen) @ Wolle54

Zum Thema OCT wurde hier von mir und Ralph schon sehr viel geschrieben, nutz doch mal die Suchfunktion

--
Liebe Gr├╝├če
KAtharina

Warte nicht, bis der Regen vor├╝ber ist. Lerne, im Regen zu tanzen!

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum