Sympathenische Ophthalmie

MAMA, Dienstag, 03. März 2020, 13:18 (vor 27 Tagen)

Liebe Netzis,
nach 13 Jahren hat sich bei meinem Sohn nun wieder die NH gel√∂st. Wurde gleich operiert und nun dauerhaft √Ėl rein. Da das Auge durch den Vorschaden in einem schlechten Zustand ist, wurde nur noch √ľber die Erhaltung des Auges geredet und nicht mehr √ľber sehen k√∂nnen.Was von den letzten 5%noch √ľbrig geblieben ist, wird die n√§chste Zeit zeigen. Irritiert hat mich die Aufkl√§rung √ľber die sympathische Ophthalmie. Wei√ü hier jemand, wie oft so etwas vorkommt? Oder an was sollte man sich unbedingt halten, um nicht noch das gesunde Auge zu verlieren?
LG MAMA

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum