Auge ändert die Form

th-wolfgang, Freitag, 25. Dezember 2020, 14:09 (vor 23 Tagen)

rohes Weihnachten Euch.

ich habe seit knapp 2 Jahren Diabetes Type 2. Bzw. wurde dies da festgestellt. Beim Arzt war ich lediglich, da mein Auge über Nacht eine Gesichtsfeldeinschränkung bekommen hat. Ich wurde in der Nacht wach, hatte Lichtblitze im Auge und einen rasenden Puls. Bin in der Früh gleich zum Spezialisten. Der hat mich wieder heimgeschickt. Angeblich alles in Ordnung! Am nächsten Tag konnte ich dann ab links unten nichts mehr sehen. Diese ist leider geblieben und ich habe jetzt nur noch ein "halbes Auge". Eins ist blind und das andere zu 53 % auch. Kann dies durch Diabetes 2 kommen?

Ich habe damals eine Magnetresonanztomografie machen lassen es wurde nichts gefunden. Ich kenne bis heute die Ursache nicht. War gefühlt bei 20 Ärzten, keiner konnte Helfen…

Was die Ärzte auch nicht kennen. Mein Auge verändert die Form. An einem Tag ist es eher klein (normal) am anderen Tag ist es wieder Fett und tritt aus der Augenhöhle hervor. Auch ab und zu in der Mitte spitz und hart. Ob es hervortritt oder sich vergrößert kann ich nicht sagen, auf jedenfalls ändert es die Form. Kein Arzt kennt das! Hat hier jemand evtl. gleiche Erfahrungen?!

Ich würde gern wissen, warum bzw. wodurch der Gesichtsfeldausfall hervorgerufen wurde und was es mit der Formänderung des Auges zu tun hat. Natürlich sind Ferndiagnosen nicht möglich. Aber evtl. hat jemand ähnliche Problematik und man könnte sich unterhalten. Die Ärzte hier sind anscheinend unfähig!

Wodurch ich bereits die angeblich besten Koryphäen besucht habe. Lebe in Asien seit paar Jahren.

Man sollte noch erwähnen, dass ich das erste Auge vor 21 Jahren durch eine Netzhautablösung bei einem Unfall bzw. Überfall auf mich verloren habe.

Danke Eurer Zeit
Wolf

Auge ändert die Form

rop @, Freitag, 25. Dezember 2020, 15:45 (vor 23 Tagen) @ th-wolfgang

Hallo Wolf,

Das mit „Form verändern, spitz und hart, mal klein, mal groß“ hört sich für mich nach Glaukom an. Dadurch bekommt man auch Gesichtsfeldausfälle.

Eine Diabetes kann Gefässschäden an der Netzhaut hervorrufen, auch Einblutungen (diabetische Retinopathie).

Bist du noch in D krankenversichert oder hast du eine Möglichkeit, Untersuchungen und evtl Klinik privat zu bezahlen und nach D einzureisen?

LG ROP

Auge ändert die Form

KAtharina ⌂ @, Camburg/Thüringen, Freitag, 25. Dezember 2020, 16:04 (vor 23 Tagen) @ rop

Schließe mich dir an Rop.
Mein Glaukomauge ändert seine Größe auch und fühlt sich je nach Druck anders an.

--
Liebe Grüße
KAtharina

Warte nicht, bis der Regen vorüber ist. Lerne, im Regen zu tanzen!

Auge ändert die Form

th-wolfgang, Freitag, 25. Dezember 2020, 16:13 (vor 23 Tagen) @ KAtharina
bearbeitet von th-wolfgang, Freitag, 25. Dezember 2020, 16:33

Danke euch beiden.

Das Auge wurde auf Glaukom untersucht und festgestellt das dies nicht vorliegt. Natürlich steht die Frage im Raum, ob der Arzt weiß, was er tut! Das ein Auge seine Form verändern kann war diesen Ärzten neu und ich wurde angesehen wie ein Spinner.... gibt's nicht! Kein Problem. Ist normal...

Ich benutze seit längerer Zeit Combigan um evtl. Augeninnendruck auszugleichen. Dies hilft allerdings meines Erachtens nicht. Jedenfalls nicht gegen hart und groß. Wenn ich in Lampen oder Lichter schaue, sehe ich immer einen "scheinenden Ring" wie beim Mond ab und an oder beim "Heiligenschein..."

Gibt es ein besseres Mittel den Augeninnendruck zu senken? Ich habe vor ein paar Tagen Lumigan "versucht" dies hat innerhalb von 5 stunden ein total rotes Auge hervorgebracht. So habe ich dies nur einmal genutzt. Wie merkt man das der Augeninnendruck erhöht ist? Ein Augeninnendruckgerät kann ich von China exportieren lassen, dies kostet allerdings EUR 2000,00. Wäre natürlich sinnvoll, wenn es am Augeninnendruck liegt.

Will wenigstens noch den Rest des Auges behalten das normale Leben hat sich eh bereits sehr stark verändert. Habe eine Tochter mit einem Jahr muss meine Familie "durchbringen"... Aber das kennt ihr ja selbst.

Nach DE könnte ich, habe aber keine KV zahle in Asien immer alles selbst. Problem DE ich kann wegen Corona nicht so einfach wieder zurück. Mein Visumsstatus wäre futsch und die Einreise ist sehr kompliziert.

Vielen Dank
Wolfgang

Auge ändert die Form

th-wolfgang, Samstag, 26. Dezember 2020, 17:53 (vor 22 Tagen) @ th-wolfgang

Ich war heute beim Spezialisten in Bangkok. Jedenfalls soll er einer der besten hier sein.

Es soll ein Katarakt im Anfangsstadium sein.

Mir bleibt wirklich nichts erspart. Eine Auge seit 20 Jahren blind, wegen Netzhautablösung durch Angriff auf mich in der Nacht in Deutschland von Asylbewerbern!

Zweite Auge mit 10 Dioptrien. Erst eine Infektion vor 4 Jahren am Auge mit 2,5 Monaten fast blind. Dann er Gesichtsfeldausfall der Hälfte des Auges. Jetzt grauer Star (Katarakt).

Langsam vergeht einem die Lust...!

…in letzter Konsequenz kann ich dann wenigstens mal meine 9 mm am Menschen Testen.

Auge ändert die Form

Rika, Sonntag, 27. Dezember 2020, 20:15 (vor 20 Tagen) @ th-wolfgang

Hallo Wolf,
ich bin auch nur ein Netzhautpatient und kein Arzt, aber deine beschriebenen Symptome passen mM nicht zu einem Katarakt im Anfangsstadium (der natürlich auf jeden Fall auch da sein kann). Aber, da Glaukom ja schon ausgeschlossen ist,denke ich Du solltest als weitere Differentialdiagnose zumindest die sogenannte "endokrine Orbitopathie" mit abklären lassen. Dabei kommt es im Zusammenhang mit einer Autoimmunreaktion, die eigentlich in erster Linie die Schilddrüse betrifft, zu einer mehr oder weniger starken Anschwellung hinter dem Augapfel (entzündungsbedingt). Dabei können eben auch die Augen zum Teil sehr stark aus der Höhle nach vorne gedrängt werden und es kann wohl auch zu Gesichtsfeldausfällen kommen. Wie gesagt, ich bin kein Arzt, aber das käme vielleicht als Differentialdiagnose zumindest auch in Betracht.Dabei ist das Auge dann sekundär betroffen und das ursprüngliche Problem liegt bei der Schilddrüse. Bitte diesen Beitrag nicht überbewerten, ist nur so eine Idee zu weiteren möglichen Differentialdiagnosen.Lass dich nicht entmutigen!
Ich wünsche Dir alles Gute!!
LG Rika

Auge ändert die Form

th-wolfgang, Montag, 28. Dezember 2020, 18:04 (vor 20 Tagen) @ Rika
bearbeitet von th-wolfgang, Montag, 28. Dezember 2020, 18:56

Hallo Rika,

vielen Dank für deine Nachricht, dies klingt plausibel. Ich werde diesbezüglich am Mittwoch ins KH in Bangkok gehen und dies untersuchen lassen.

Wenn ich endlich den Verursacher finden kann... bestehen evtl. andere Möglichkeiten. Die Hoffnung stirbt als letztes, aber sie stirbt... leider!

Im Falle einer kompletten Erblindung ist mein leben im Arxxx. Ich könnte dann nicht einmal mehr meine junge Ehefrau und meine Tochter ernähren (Heirat vor drei Jahren) und hätte auch keine Lust mehr auf weitere Tage / Jahre meinereiner. Mit nur noch einem halben Auge bin ich eh schon bedient. Vorher hatte ich als selbstständige Firma für Kunden wie z.B. Siemens mit einem Auge noch Produktionsstraßen automatisiert und programmiert. Das ist eh schon alles nicht mehr möglich. Ich bin auch noch keine 50...

Meine 9mm habe ich extra für den Tag X gekauft nicht für Einbrecher. Ich will unbedingt meine Frau und Tochter noch absichern! Dass der Tag X kommen wird, bezweifle ich jetzt nicht mehr! Ich will nicht, das meine Frau später arbeiten muss und eine gute internationale Schule und Uni für meine Tochter. (Sie ist jetzt gerade mal 19 Monate) alt. Der Gesichtsfeldausfall kam gerade in der Zeit der +/- Zeugung. Bis dahin war ich fest überzeugt, mein zweites Auge bleibt mir. Lebe seit erstem Augenverlust, da war ich so um die 24 Jahre alt/jung seit 21 Jahren in TH-Asien.

Das erste blinde Auge kam durch eine Netzhautablösung, wo mich damals ein paar Ausländer bzw. Moslemische Penner mit Asylhintergrund in Deutschland zu meinem Geburtstag Abends überfallen haben. Ein Freund hatte mich gerade mit dem Auto abgesetzt. Ich war gerade auf dem Heimweg 50 Meter vor meinem Haus. 8 gegen einen war schon heftig. Leider habe ich die Wixer damals nicht mehr ausfindig machen können... War seriös mit meiner täglichen Arbeitskleidung einem Anzug unterwegs. Kein Wortwechsel etc. hatte dies nicht ausgelöst. Nach ca. 2 Monaten hat sich dann das Auge bei einer Geschäftsreise nach Asien verabschiedet. War vorher beim Arzt, der sagte kleiner Riss in der Netzhaut aber das haben viele nicht schlimm. Es hatten sich so viele schwarze fliegende "Dinger" im Auge gebildet. Hätte der gelasert hätte ich das Auge wahrscheinlich noch... Ich habe dem Depp geglaubt! Arzt aus Straubing. Sorry schreibe hier gerade meinen Frust von der Seele, wird niemandem Interessieren... Hatte mich auch daran gewöhnt, dass ein Auge blind ist und auf neue Techniken gehofft. (Evtl. Stammzellen OP oder so...). Jetzt nur noch ein halbes Auge zu haben mit wiederum neuen Problemen ist schlicht unfair! Meine erste vielversprechende Unternehmung hat das gekostet. Vielversprechend, da es sowas damals noch nicht gegeben hat. Seit 6 Jahren haben sich "Nachahmer" im Laufe der Zeit sehr erfolgreich implementiert. Seit dem habe ich einen großen Hass auf Personen mit moslemischem Hintergrund. Bin aber kein Feind der wirklich betroffenen anständigen Personen, welche Schutz in DE suchen. Ich bin in Asien und muss meine Semmeln selbst heranschaffen, mir hilft keiner. Bisher konnte ich das händeln. Meine Familie ist das wichtigste ich will das es denen gut geht. Vor 12 Jahren haben mich auch mal paar Asiaten "abgezockt" musste in Asien wieder von 0 anfangen. Das habe ich auch geschafft und überlebt. Habe für meine Familie ein nettes Haus mit Pool. Aber mit einem halben Auge werde ich wohl nichts mehr auf die Reihe bringen, wenn sich noch mehr Scheixxe ankündigen sollte und das frustriert.

Dir eine schöne Zeit und Guten Rutsch ins Neue Jahr. Ich wünsche dir, dass deine Netzhautprobleme verschwinden und alles Gute für die Zukunft.
LG
Wolf

Auge ändert die Form

Lena86 @, Bonn, Dienstag, 29. Dezember 2020, 09:15 (vor 19 Tagen) @ th-wolfgang

Hallo Wolf,
Was du da schreibst macht mir große Sorgen. Wenn du mal mit jemandem reden möchtest oder Suizidgedanken hast, kann dir vielleicht die folgende Nummer helfen:
0800 1110111

Auge ändert die Form

rop @, Dienstag, 29. Dezember 2020, 11:38 (vor 19 Tagen) @ Lena86

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum