Makulaforamen OP und Sport

penzer @, Luckenwalde, Dienstag, 05. Januar 2021, 18:00 (vor 22 Tagen)

Hallo, wollte mir mal eure Meinung einholen, da meine HAA auf zweimalige Nachfrage nur unklar rumeiert. Beim OP Arzt bin ich erst wieder Mitte Februar. Hier steht ja immer von strikten Sportverbot √ľber Wochen. Aber bei Netzhautabl√∂sung. Hatte ja am 1.12.20 die 2. OP mit Flap Verschluss (sagt man das so?)des Foramens und habe jetzt wieder mit sehr gebremsten Fahrrad-Ergometertraining angefangen. So 10 km t√§glich in sehr m√§√üigen Tempo. Ich brauch das auch wegen Arthrose im Kniegelenk zur Schmerzlinderung. Kann man das machen? Wie sind da die Meinungen. Danke euch im Voraus.

Makulaforamen OP und Sport

rop @, Mittwoch, 06. Januar 2021, 00:02 (vor 22 Tagen) @ penzer

Hallo Penzer,
Du könntest ja RECOM oder knapp GA 1 fahren, also
sehr hohe Fettverbrennung. Diesen Wert w√ľrdest du auch erreichen, wenn du zu Fu√ü einfach zum Einkaufen l√§ufst.
Beispielsweise ein normaler Puls am Tag bei 86, der dann
bis 105 oder 110 hoch geht. Das passiert im täglichen Leben unbemerkt sowieso. Ich rede nicht vom Ruhepuls.
Dieser Puls von 105 ist so gesehen noch kein Sport. Das h√§ngt nat√ľrlich auch von Deinem Alter ab. Frag ansonsten Deinen Arzt. Das sind solche Werte , mit denen ich schon gefahren bin , am untersten untersten Ansatz von ‚Äěwieder in Bewegung kommen‚Äú.

LG ROP

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum