Geflacker am linken Auge unten

Lavazza84, Mittwoch, 06. Januar 2021, 10:31 (vor 22 Tagen)

Hallo ihr Lieben,

ich w├╝nsche euch alles Gute f├╝rs neue Jahr!

Leider hat sich schon wieder eine Änderung ergeben und wollte euch fragen, ob das jemand kennt. Ich wurde ja im Oktober zum 2. Mal am linken Auge gelasert (12-2Uhr).

Wenn ich etwas nach unten schaue, dann sehe ich so ein Geflacker, eigentlich wie eine Art Strudel, der sich schnell kreisf├Ârmig bewegt, aber nur links unten, wenn ich den Blick etwas gesenkt halte. Dieser Strudel ist aber nicht immer gegenw├Ąrtig. Licht ist hier nicht dabei, eher wie ein Getose kommt mir das vor.

Bei der letzten Kontrolle habe ich das angesprochen und der Arzt meinte, es k├Ânnte sein, dass der GK ziehen w├╝rde. Ich habe das aber nur bei einer bestimmten Blickrichtung, zieht dann der Glask├Ârper besonders an dieser Stelle oder sind das die ersten Folgen von der Laserung?

Der AA meint, es sei normal. Ich hatte das vorher aber nicht.

Kennt das jemand?

Geflacker am linken Auge unten

KAtharina Ôîé @, Camburg/Th├╝ringen, Mittwoch, 06. Januar 2021, 10:45 (vor 22 Tagen) @ Lavazza84

Ich kenne das.
Bei mir seit Jahren immer mal da, oft wenn ich von drau├čen rein komme, zentral im Makulabereich.
Sieht so aus wie Wellen nach dem man einen kleinen Stein ins Wasser geworfen hat, oder wie du sagst strudelig.
Hast du den Hinweis mit dem Heidelbeersaft gelesen?

--
Liebe Gr├╝├če
KAtharina

Warte nicht, bis der Regen vor├╝ber ist. Lerne, im Regen zu tanzen!

Geflacker am linken Auge unten

Lavazza84, Mittwoch, 06. Januar 2021, 10:59 (vor 22 Tagen) @ KAtharina

Hallo Katharina,

Ja, ich habe mir etwas in Tablettenform gekauft, darin sind 50mg Heidelbeeretrakt, Zeaxhantin, lutein und Vitamine. Hat das die gleiche Wirkung als wenn ich den Saft pur trinke?

Von was kommt der Strudel? Es ist komisch, dass vieles wenige Wochen nach dem Lasern aufgetreten ist, so auch der riesige Floater mitten im Gesichtsfeld. Arzt verd├Ąchtigt den Glask├Ârper.

Geflacker am linken Auge unten

KAtharina Ôîé @, Camburg/Th├╝ringen, Montag, 11. Januar 2021, 17:10 (vor 16 Tagen) @ Lavazza84

Ja, ich habe mir etwas in Tablettenform gekauft, darin sind 50mg Heidelbeeretrakt, Zeaxhantin, lutein und Vitamine. Hat das die gleiche Wirkung als wenn ich den Saft pur trinke?

Dazu m├╝sstest Du die Konzentrationen Vergleichen.

Von was kommt der Strudel? Es ist komisch, dass vieles wenige Wochen nach dem Lasern aufgetreten ist, so auch der riesige Floater mitten im Gesichtsfeld. Arzt verd├Ąchtigt den Glask├Ârper.

Da kann ich Dir nicht sagen, aber ich sehe das Teil seit einigen Jahren in unregelm├Ą├čigen Abst├Ąnden.
Habe zig Augen├Ąrzte danach gefragt, kann keiner wirklich erkl├Ąren.

--
Liebe Gr├╝├če
KAtharina

Warte nicht, bis der Regen vor├╝ber ist. Lerne, im Regen zu tanzen!

Geflacker am linken Auge unten

Doreen1974, Mittwoch, 06. Januar 2021, 12:18 (vor 21 Tagen) @ Lavazza84

Hallo Lavazza,
Ich habe so etwas auch, nach ppv und Laserung bei OP.
Ich w├╝rde es als kleines kreiselndes Feuerrad beschreiben, wie ein rasendes R├Ądchen das brennt. Das sehe ich aber nur im Dunkeln.
Ansonsten habe ich zwei Bereiche wo Feuerflammen lodern, wie ein Feuer. Sie sind hellblau. Bl├Âderweise nicht nur im Dunkeln, sondern ich sehe sie auch tags├╝ber, sie lodern aus meinem Auge. Das ist ja auch das Schwierige, es sind die Alarmzeichen, bei denen man zum Augenarzt gehen soll. St├Ąndig kommen neue Sachen dazu.Vor dem Einschlafen habe ich so viele Lichter und Photopsien in diversen Formen.
Ich stelle f├╝r mich fest, das meine AA-Praxis, mit diesen F├Ąllen gar keine Erfahrung hat, habe ich den Eindruck, ansosten k├Ânne man ja immer an die Uniklinik fahren, quer durchs Land.
Da kriege ich bestimmt Hausverbot:-( , demn├Ąchst, oder ich gerate wieder an ahnungslose Assistenz├Ąrzte.
Die OPs werden abgearbeitet, aber zu den Folgen gibt es wohl kaum wirklich valide erfasste Erfahrungen, was die Lichterscheinungen angeht. "Man k├Ânne alles M├Âgliche sehen", so war eine Aussage.
Wie oft hast Du denn Kontrolltermine festgesetzt bekommen?

Geflacker am linken Auge unten

Lavazza84, Mittwoch, 06. Januar 2021, 12:30 (vor 21 Tagen) @ Doreen1974

Hallo Doreen,

genau aus diesem Grund, dass st├Ąndig neue Sachen hinzukommen, habe ich mich lange geweigert das rechte Auge auch lasern zu lassen.

Als es dann hie├č, es sei schon Fl├╝ssigkeit unter diese Stelle gelangt und selbst mein AA sagte, das m├╝sse nun doch gemacht werden, da Dynamik drin sei, habe ich es machen lassen. 5 (!!!) Augen├Ąrzte haben 1 Mini-Loch festgestellt, als ich vorm Laser sa├č, hie├č es dann "da sind ja noch einige Stellen mehr". Das Lasern wurde von einer ├ärztin durchgef├╝hrt, die unter Anleitung einer erfahreneren Kollegin gelasert hat. :-| Ich hoffe, dass das wenigstens passt.

Ich war am n├Ąchsten Tag nach dem Lasern beim AA, dann 3 Tage sp├Ąter nochmal, dann vorgestern und der n├Ąchste Termin ist Anfang M├Ąrz. In beiden Kliniken sagte man alle 6-12 Monate sei ausreichend, wenn der erste Verlauf gut sei. Nur die ├ärztin aus der Notaufnahme meinte, sie w├╝rde an meiner Stelle alle 3 Monate gehen, da die NH sehr d├╝nn, sehr br├╝chig sei und das Auge sei sehr krank.

Ich muss auch sagen, ich wei├č gar nicht mehr, was ist eigentlich "neu". Ich sehe z. B. Photopsien, wenn ich im Dunklen TV schaue und schlie├če dann die Augen und mache sie wieder auf. Dann meine ich auch in der Mitte des Sehens einen leuchtenden Minikreis zu sehen, der dann wieder weggeht. Ich wei├č nicht, ob es von der angeschalteten LED Lampe kommt und ob diese Erscheinungen vorher auch schon da waren, ich sie aber nicht wirklich wahrgenommen habe. Jetzt achte ich ja auf wirklich alles. Ob ich mich jemals wieder richtig entspannen kann, ist fraglich, v.a. in dem Alter :-(

Geflacker am linken Auge unten

Doreen1974, Donnerstag, 07. Januar 2021, 08:52 (vor 21 Tagen) @ Lavazza84

Hallo Lavazza,
ich w├╝rde wohl auch alle 3 Monate zur Kontrolle gehen, denke ich, wobei es wohl Untersuchungen gibt, dass die Konservierungsmittel in den Tropfen auch nicht so gut sind f├╝r den Glask├Ârper. Aber das ist wohl auch nicht wirklich ausf├╝hrlich erforscht. Vielleicht so ausmitteln, 3 Mal im Jahr. Ja, man achtet wirklich auf alles, und doch kann jeder Augenarztbesuch nur den aktuellen Moment abbilden. Das habe ich gelernt. Mann hofft, dann Gl├╝ck zu haben, und b├Âse Ereignisse, rechtzeitig zu erwischen.
Liebe Gr├╝├če
Doreen

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum