Pupillenerweiterung beim AA - Alternative?

KAtharina Ôîé @, Camburg/Th├╝ringen, Donnerstag, 08. April 2021, 18:24 (vor 117 Tagen) @ Vanessa

Ich bestehe immer auf Tropfen ohne Konservierungsstoffe, f├╝hrte schon oft zu netten Diskussionen mit den Schwestern, da die EDO teurer sind.
Da aber jeder im Leben eine Glask├Ârperabhebung bekommt ist es fraglich in wie weit man dann davon sprechen kann dass ein nicht wirklich bewiesenes Risiko besteht durch die seltene Anwendung der Tropfen eine Netzhautabl├Âsung zu provozieren, bei einem generellen Risiko von 1:10000.

--
Liebe Gr├╝├če
KAtharina

Warte nicht, bis der Regen vor├╝ber ist. Lerne, im Regen zu tanzen!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum