Wie sehen Blitze aus bei einer Ablösung?

nickylea @, Freigericht, Montag, 30. August 2021, 19:41 (vor 49 Tagen) @ mojoh

Hallo,

meine Augenärztin meinte heute, dass es sein kann, das es von der Linse kommt.
Die natürlich Linse ist größer als die jetzt eingesetzte Linse. Das kann in der Anfangszeit für solche Erscheinungen sorgen.
Davon kann auch das Flimmern kommen.


Und genau DAS ist das große Problem: sowas sagt einem kein Arzt vorher.
Ich habe exakt das gleiche Problem mit meiner Linse und bin am Tag nach der OP erstmal richtig erschrocken.
Hätte man das vorher gewußt, hätte das eine Menge Verunsicherung erspart.

Hallo,

da bin ich total bei dir. Genau wie die schwarzen Punkte nach der Ölentfernung und Gasfüllung.
Es würde einem vielleicht ein paar Schreckensmomente ersparen.

Netzhaut liegt bei beiden Seiten an.

Na das ist doch mal beruhigend.

Wobei, bei mir hält so eine Aussage immer nur ein paar Tage an. Und zwar exakt solange, bis wieder irgendwelche Blitze oder sst. Merkwürdigkeiten auftreten.

Mir wurde mal bei unserem Augenarzt gesagt das es sich theoretisch schon auf dem Weg aus der Praxis ändern kann und alles nur eine Momentaufnahme ist.
Was das Gefühl nicht wirklich besser macht :-(

Liebe Grüße
Nicole


mojoh


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum