Dunkle Punkte nach Gas

Doreen1974, Sonntag, 26. September 2021, 17:42 (vor 23 Tagen) @ Michael74

Ich sehe seitdem auch viele schwarze Punkte und ├ľlbl├Ąschen. In der Klinik sagte man mir, dass der Russregen durch Blut und andere Teilchen verursacht werden kann, die durch das Augenwasser schwimmen. Auch ├ľlr├╝ckst├Ąnde seien ├╝blich. Diese sollen sich mit der Zeit verfl├╝chtigen. Ich meine, dass es bei mir schon ein bisschen besser wird.

Hallo ihr Lieben,

das habe ich auch angenommen, dass es noch Blutpartikel sind.

Nach meiner Erfahrung,l├Âsen die sich auf. Au├čer es sind richtige Klumpen.
Hatte ich nach meiner massiven Blutung, vor OP.

Nach der OP, bin ich nach genau vier Tagen panisch in die Uni gefahren, weil ich das Gef├╝hl hatte, die rumfliegenden Punkte werden pl├Âtzlich wieder massiv mehr. So wie bei der akuten Blutung.

Also Augen weit stellen,es war soweit alles OK und die Punkte bzw. deren Zunahme waren diesmal nur meinem d├╝nnen Nervenkost├╝m zuzurechnen.

Ich w├╝rde die Punkte beobachten und wenn es nicht pl├Âtzlich massiv viel mehr werden, wird es ein Abbauprozess sein.

Aber bei Unsicherheit lieber einmal mehr gucken lassen....

Doreen


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum