Löscher/Risse Lasern - ein lebenlang fester Halt?

Sibel96, Montag, 28. Februar 2022, 21:11 (vor 86 Tagen) @ Doreen1974

Hallo Doreen,
Ich sitze jeden Monat beim Arzt, weil ich so kleine wie Gl√ľhw√ľrmschen √§hnelnde schwarze Punkte bemerke.
Meine AA untersucht mich gr√ľndlich mit der Lichtlupe und tropft, sagt dass es kein Loch gibt Gott sei Dank.
Und nein meine letzte Laserbehandlung war im 2020 im Januar am linken Augen 4 Löscher wurden da gelasert.
Also habe leider Beschwerden und renne daher deswegen zum AA und nicht weil ich nur ‚ÄěAngst‚Äú habe.

Doreen ich glaube, ich kann mich nicht gut ausdr√ľcken mit meiner Frage ich versuche es mal nochmal zu formulieren:
Die Löscher, die mit der Laserbehandlung zugemacht wurden, also genau diese behandelten Stellen sind sicher und fest oder? Da brauche ich mir keine Gedanken zu machen, dass auf bereits auf den bereits gelasert Stellen sich wieder etwas bildet? Klar wo anders auf der Netzhaut oder direkt neben der Laderheerde ist was anderes, aber ich meine wirklich gezielt die Punkte, auf denen ich gelasert worden bin, um die Löscher zu verschließen.
Ich habe auch leider wie gesagt d√ľnne Stellen Glitzerbeete/Punkte mehrere sogar, dass mein AA w√§hrend Behandlung aufz√§hlt (was mich umso mehr nerv√∂s macht).

Ja ich bin T√ľrkin :)
Dein Name ist auch sehr schön Doreen.
Wurdest du auch mal gelasert?

Liebe Gr√ľ√üe
Sibel


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum