Angst vor NHA/Erblindung -Achtung Angstpatient

Dndke20222, Mittwoch, 23. März 2022, 21:08 (vor 63 Tagen) @ Vanessa
bearbeitet von Dndke20222, Mittwoch, 23. März 2022, 21:48

Hallo liebe Vanessa,
(darf ich duzen?)
vielen lieben Dank f√ľr deine Antwort.
Also bist du auch der Meinung, dass eine fr√ľhentdeckte NHA gut behandelbar ist (war ja auch bei dir so) ?
Also ist eine Erblindung bei rechtzeitiger Behandlung ausgeschlossen hoffentlich?
Ich habe echt Angst und w√ľrde echt beruhigt sein, wenn Ich nur diese beruhigende Antwort bek√§me ansonsten w√ľrde Ich mir selbst keine weiteren Gedanken mehr machen.

Ich habe hier öfter gelesen, dass man eine NHA nicht bemerken kann? :(
Aber dieser Schatten etc ist ja nicht einmalig und bleibt doch im Sichtsfeld und kann doch nicht einfach ignoriert werden ohne Panik zu kriegen?

Vielen Dank, ich kann mich nicht oft genug bedanken, dass Ich hier auf dieser Forum meine √Ąngste loswerden und so nette Leute kontaktieren kann!
Vielen Dank an Katharina, die dies uns ermöglicht hat.

Liebe Gr√ľ√üe und schonmal nochmals ein riesen Danke an positive Antworten eurerseits.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum