Angst vor NHA/Erblindung -Achtung Angstpatient

Dndke20222, Donnerstag, 24. März 2022, 00:23 (vor 63 Tagen) @ Dndke20222

Liebe Katharina,
ich hoffe du (ich hoffe ich kann auch duzen) antwortest mir die nächste Zeit nochmal denn Ich hätte Fragen speziell an dich:
Du hattest eine Frage von mir beantwortet gehabt und hast geschrieben, dass du mehrere NHA hattest aber trotzdem momentan gut im Leben zurechtkommst und auch 2 Kinder hast.

Meine Frage w√§re nat√ľrlich in erster Hinsicht, wie die Kontrollen w√§hrend der Schwangerschaft verliefen und wie die Entbindung mit dieser Augenkrankheit stattfanden also ob sich die Netzhaut w√§hrend der Schwangerschaft negativ ver√§ndert hat und/oder gleich geblieben ist und man w√§hrend der Entbindung und danach eine NHA bekommt? Und wenn ja ob man diese w√§hrend der Schwangerschaft behandeln bzw operieren kann?

Zu der Frage NHA/Erblindung w√ľrde ich sehr sehr gerne trotzdem noch dein Kommentar lesen wollen.
Ich w√ľrde mich sehr freuen, wenn du mich wieder beruhigen k√∂nntest mit deinen eigenen Erfahrungen.

Herzliche Gr√ľ√üe aus dem Saarland und eine sch√∂ne Restwoche w√ľnsche Ich dir ‚ėļÔłŹ


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum