Was ist eine periphere Netzhautablösung?

Doreen1974 @, Siegburg NRW, Samstag, 09. April 2022, 20:54 (vor 45 Tagen) @ nickylea
bearbeitet von Doreen1974, Samstag, 09. April 2022, 21:01

Auch wenn mich vorhin beim laufen die Angst mal wieder gepackt hat, als ich auf einmal auf dem Boden beim blinzeln komische bläuliche Gebilde gesehen habe.

Liebe Nicole,

ich hatte Dir eine Frage gestellt, daher geh√∂rt es sich f√ľr mich, Dir auch zu antworten, auch wenn der Strang ja schon recht lang ist.

Das ist wirklich gruselig, finde ich auch. Kann sich kein Arzt mit gesunden Augen vorstellen. Meiner sagte man kurz zusammenfassend:
Alle NH-Patienten haben Photopsien.

Ich w√ľrde sofort meine nat√ľrlichen stark getr√ľbten Linsen zur√ľcknehmen, wenn das ginge. Wenigstens hatte ich das ganze Geblimsel vorher nicht.

Kann man eine Meise kriegen:
Flackern, Blitzen, Blasen, Bl√§schen, Flimmern beim Blick in den Himmel, Adergeflechte im D√§mmerlicht, gr√ľnliche Flecken und wat nich all...!

Hatte das vor kurzem, als wenn man mir in schneller Folge das obere Drittel vom Bild wegzieht und dann wieder reinsetzt.
Hilfe!

Und jetzt habe ich es wohl auch schon zweimal beim schnellen Schräggucken geschafft, den Bereich zu sehen, der der abgestorbenen schwarze NH-Bereich des Loches ist, den mein Gehirn freundlicherweise wieder ins Bild reinbaut, so dass ich den nur in der Ausnahme sehe.

Nee, also Himmelgucken lieber nicht mehr so gern, das ist gruselig. Was da alles so rumfliegt...:-)
Gestern konnte ich nicht aufs Notenblatt gucken, wegen der grauen Nebelschwaden, aber heute fallen sie nicht so auf. Das versteh mal einer....

Und mit @mojoh hatte ich √ľber die Augenbrauen geschrieben, die auch sie pl√∂tzlich sehen kann.

Ich komme mir vor wie ein Uhu, richtige Eulenaugen hat man gekriegt, mit Rundumblick.

Habe heute ein Bild von Theo Waigel gesehen, der Politiker mit den Buschel-Augenbrauen.

So welche hab ich aber nicht, eher zarte, aber die Angst macht es wohl möglich, ich seh die Dinger trotzdem.

Schaffe es wohl, um die Ecke zu gucken mttlerweile...:-)

Irgendwann muss man damit klar kommen, es sind hier so viele Teilnehmer, die es SO schwer getroffen hat. Und sie geben nicht auf.

Lass es Dir gut ergehen. Tsch√ľssi.
Doreen


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum