Glaskörperabhebung, Blitze und Urlaub

Venus @, Sonntag, 10. April 2022, 14:36 (vor 44 Tagen) @ KAtharina

KAtharina,

vielen lieben Dank. Man muss ja den Tatsachen ins Auge schauen, ohne jetzt völlig aus dem Takt zu kommen. Daher möchte ich mich dafür bedanken, dass ich nun sicher bin, jedenfalls nicht das Falsche zu tun und zuhause zu bleiben, um wie die Maus auf die Katze zu warten.
Insbesondere die Lagerungsfrage war mir wichtig.

Und noch eins auch im Hinblick auf die Angstpatienten:
in der Tat ist es gerade beim Auge ja so, dass meist auch noch die Psyche betroffen ist, auf die aber die Augenärzte kaum eingehen.
Ich hatte vor etlichen Jahren mal Krebs und hätte mir so gewünscht, dass mich jemand besucht, der sich um meine Psyche kümmert. Statt dessen waren nur Mediziner dort. Ich habe das nicht verstanden. Vielleicht war ich in der falschen Klinik.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum