Ich sehe Blitze …

nickylea @, Main-Kinzig-Kreis, Sonntag, 17. April 2022, 11:42 (vor 37 Tagen) @ Michael74

Hallo Venus,

natürlich hast du Recht. Eine Ärztin sagte zu mir, dass jeder Mensch Glaskörperabhebungen (meist im Seniorenalter) durchmacht. Und von 10.000 Fällen kommt es bei 1 zu einer Netzhautablösung. Viele sehen eine Weile Blitze und "schwarze Mücken" und gut ist (etwa bei meiner Mutter). Vorerkrankungen bei den Augen können leider auch dazu beitragen, dass Glaskörperabhebungen früher eintreten.

Da dies ein Forum für Menschen mit Netzhauterkrankungen ist, haben hier wohl die meisten das Pech gehabt, zu dem 1 Fall der 10.0000 zu gehören. Alles Statistik. Auch Nicole hatte ja beim anderen Auge bereits eine Netzhautablösung.

Ich hoffe, dass es bei Nicole keine weiteren Komplikationen geben wird.

Hallo Michael,

das hoffe ich auch sehr.
War allerdings gestern schon wieder in der Klinik. Blitze mehr und mehrere Stellen und ich habe auf einmal schwarze Punkte gesehen im Sonnenlicht - die definitiv nicht meine Ölblasen vom anderen operierten Augen kommen (beim Augen zuhalten kann man das ja gut feststellen). Ich war wirklich der Meinung es ist soweit.
Aber es ist alles okay - seiner Meinung nach sogar Kontrollen nicht so zeitnah wie der Arzt am Mittwoch gesagt hat.
Gut das werde ich am Dienstag mit meinem Arzt besprechen, wenn ich mich morgen freitesten kann und den Termin wahrnehmen kann.

Heute Morgen dann die nächste Überraschung, hab Balkontür aufgemacht, mich davor gebückt und dann mal raus geschaut und mich dabei umgeschaut. Das war wohl mit dem
Bücken keine gute Kombination - ich hatte lauter weiße blitzende Punkte im Auge.
So langsam reicht es an neuen Erscheinungen. Und das komische - im Dunklen sehe ich weniger Blitze als im Hellen.

Aber ich kann nur auf solche Sachen achten, dann entscheiden ob ich schauen lassen muss und einfach nur hoffen, dass es nicht auf beiden Augen passiert.
Kein schönes Gefühl.

Gruß

Michael


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum