Pigmentierte Gefäßstraße und Bildzittern

Lavazza84 @, Donnerstag, 05. Mai 2022, 22:47 (vor 20 Tagen)

Hallo!

Ich hatte vor einiger Zeit von meinem Bildzittern aus dem seitlichen Augenwinkeln berichtet. Kürzlich war deshalb der Termin in der Uniklinik Köln. Das Problem kennt dort niemand und sie konnten bei mir nichts finden und rieten dazu das zu ignorieren. Das tritt nur mit beiden Augen auf,wenn ich eines zumache, ist es weg.
Vom Lasern halten sie für ausgeschlossen, da bin ich mir nicht sicher.

Aber meine Frage: was ist eine obere pigmentierte Gefäßstraße? Hat das was mit Retinis pigmentosa zu tun?

LG


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum