Ins Ausland-Versicherung

HoffnungsvollLena, Mittwoch, 22. September 2021, 15:21 (vor 24 Tagen)

Ich bin superfroh, dass es Euch noch gibt. Nach meiner Netzhaut Not-OP Cerclage nach einer Abl├Âsung in 2009 hatte ich im Forum viel Hilfe bekommen. 2018 hat sich auf demselben Auge begonnen, ein Grauer Star zu bilden.Eigentlich sehe ich aber erst seit der Pandemiezeit schlechter. Heute wei├č ich, dass dies mit dem damaligen Gas zusammenh├Ąngt. Ich stehe nun vor einer k├╝nstlichen Linse und einem unklaren Ausgang der OP. Ist ein solcher Eingriff in Kombination mit der vorherigen Cerclage sehr risikobehaftet ? Gleichzeitig m├Âchte ich trotzdem mit meiner Familie f├╝r 1 1/2 Jahre ins Ausland (nicht Europa).Die Operation soll vor oder nach der Reise stattfinden. Habt Ihr eventuell Erfahrung, wie lange man eine solche OP herausz├Âgern kann ? Kennt Ihr vielleicht einen Auslandskrankenversicherer, der Euch gut unterst├╝tzt hat, wissend das uns eigentlich kein Versicherer haben m├Âchte.

Ins Ausland-Versicherung

Doreen1974, Donnerstag, 23. September 2021, 20:48 (vor 22 Tagen) @ HoffnungsvollLena

Hallo Lena,

wie lange Du mit deiner Tr├╝bung lang kommst, kann ganz individuell sein.

Habe gelesen,einige haben das 10 Jahre, einige nur wenige Monate.

Ich habe ca 20 Monate durchgehalten, aber da war es auch schon richtig heftig, mit Doppelbildern durch die starke Brechung.

Lass Deine Werte auf jeden Fall vorher schon bestimmen, also jetzt schon mal festhalten.

Das hat mir keiner gesagt, und sp├Ąter kamen sie mit den Ger├Ąten nicht mehr gut durch die Tr├╝bung und die Messungen waren ungenau.
Auch dar├╝ber wurde geschwiegen.

Lass Dich am besten in zwei unabh├Ąngigen Kliniken oder Praxen beraten, auch was die Cerclage angeht. Das scheint aber kein Problem zu sein, das Thema hatten wir hier gerade mal.

Sch├Âne Gr├╝├če
Doreen

Ins Ausland-Versicherung

Doreen1974, Donnerstag, 23. September 2021, 21:32 (vor 22 Tagen) @ Doreen1974

PS, Was ich vergessen habe.

Wie ist denn Dein Visus momentan und wie f├╝hlst Du Dich im Alltag mit Deiner momentanen Sehleistung???

Doreen

Ins Ausland-Versicherung

HoffnungsvollLena, Freitag, 24. September 2021, 17:38 (vor 22 Tagen) @ Doreen1974

Hallo Doreen,

hab 1000 Dank f├╝r Deine Nachricht. Es wird schwerer und schwerer mit dem Grauen Star. Ich sitze vorm Computer mit Brille und kann die Schrift auf dem linken Auge gerade noch entziffern. Der Blick in die Ferne ist etwas milchig unscharf, geht aber so halbwegs. Mein rechtes Auge leistet Schwerstarbeit und gleicht alles aus. Ich habe mir Anfang 2020 als die Graue Star Diagnose dazukam erstmal gar keine Gedanken gemacht, aber dann hat mich eine Tagesklinik f├╝r Graue Star OPs hier in Berlin wieder zur├╝ck zu den Spezialisten ins Virchow Klinikum geschickt, wo es wahnsinnig schwer ist, ├╝berhaupt Termine zu bekommen. Eigentlich wollten wir schon ein Jahr im Ausland sein. Im April 2021 hat man mir im Virchowklinikum gesagt, dass dann die OP nach September 2022 stattfinden kann und auch solange gewartet werden kann. Aber jetzt sprechen wir von August 2023 und das w├Ąren nochmal 1 1/2 Jahre in dem Zustand. Meine Augen├Ąrztin ist was den Ausgang der OP angeht sehr z├Âgerlich, was mich verunsichert, wie schlimm nun eigentlich die Kombi Cerclage-Grauer Star ist. Und das es in Berlin eine zwar super kompetente Anlaufstelle gibt, die ich aber immer mit einer unerreichbaren Festung vergleiche, vermischt eine Unsicherheit und auch Abh├Ąngigkeit mit einer beruflichen Selbst├Ąndigkeit, bei derich sicherstellen muss, dass ich weiterhin meinen Beruf aus├╝ben kann. Ich habe am 7.Oktober nochmal einen Termin im Virchow, und dann schaue ich was dort gesagt wird.

Du meintest, das Du die gleiche Thematik hast ? Hattest Du schon die OP ? Gibt es da ein gro├čes Risiko weil die Kombi Cerclage-Grauer Star so selten ist ?

Ins Ausland-Versicherung

KAtharina Ôîé @, Camburg/Th├╝ringen, Freitag, 24. September 2021, 17:55 (vor 22 Tagen) @ HoffnungsvollLena

Verstehe ich das Richtig, du hast starke Sehprobleme durch den Grauen Star und die Klinik will erst 2022 operieren?

Ich sehe kein Problem beim Thema Katarakt OP und Cerclage, selten ist der Eingriff sicher bei den Netzhautpatienten auch nicht.
Lief bei mir v├Âllig problemlos falls dich das beruhigt.

Zum Aufschieben, irgendwann wirst du auf dem Auge blind sein, wenn das im Ausland passiert sicher unsch├Ân.
Dazu kommt, je weiter der Star fortgeschritten ist, desto mehr Energie muss man zum Zertr├╝mmern der Linse aufwenden, das ist kontraproduktiv bei Netzis.

Das w├Ąren gute Gr├╝nde f├╝r eine baldige OP.

--
Liebe Gr├╝├če
KAtharina

Warte nicht, bis der Regen vor├╝ber ist. Lerne, im Regen zu tanzen!

Ins Ausland-Versicherung

Doreen1974, Freitag, 24. September 2021, 18:34 (vor 22 Tagen) @ KAtharina

Hallo Lena,

vom Virchow-Klinikum hatte ich auch schon geh├Ârt,
gerade f├╝r Netzhaut im Raum Berlins sollen die sehr gut sein.

Was die Cerclage angeht, kann ich da nichts zu sagen. ABER die hast Du ja schon, insofern wird die Linse da ja f├╝r ausgemessen. (Bei Torischen, so wie ich das verstanden habe...)

Und bei Standard asph├Ąrischen / oder sph├Ąrischen Linsen ohne Astigmatismus-Ausgleich ist es wohl auch gar kein Problem.

Das w├╝rde ich noch mal genau erfragen.

Bei der Cerclage wird das Auge ja in die L├Ąnge gedr├╝ckt und dadurch kurzsichtiger. Aber das ist ja bei Dir schon erledigt, die Linsen werden dann nach meinem Verst├Ąndnis f├╝r Dich ausgemessen,denn Dein Auge ist ja wie es eben jetzt ist.

Es geht ja auch nicht anders, machen musst Du die OP sowieso. Nur die lange Wartezeit w├╝rde mir zu denken geben.

Mein Partnerauge hat alles ├╝bernommen, als ich zum Optiker ging, hatte ich nur noch eine Sehkraft von 6-10 %.
Ausgesessen habe ich es, bis es ziemlich dunkel war.

Weil man mir gesagt hatte: " Kommen Sie, wenn es nicht mehr geht".

Larifari so eine Aussage, man kann ja eigentlich nicht warten, bis man vom Bus ├╝berfahren wird....:-)

Na OK, ICH habe fast solange gewartet...

Aber wie gesagt, Katharina hat es geschrieben, Cerclage vorhanden, dann Linse eingesetzt.

Schwierig, bei Dir abzusch├Ątzen, wie schnell Dein Katarakt voranschreitet.

Ist ja individuell ganz unterschiedlich...

LG, Doreen

Ins Ausland-Versicherung

HoffnungsvollLena, Sonntag, 26. September 2021, 12:00 (vor 20 Tagen) @ Doreen1974

Ich bin manchmal sehr frustiert dar├╝ber, wie schwer ├ärzte zu erreichen sind, wenn es ein wirklich wichtiges Augenproblem gibt. Man schleppt sich mit dem schlechten Sehen durch den Alltag und versucht, immer stark zu bleiben und muss dann darauf hoffen, dass man mit Vorlauf von 6-9 Monaten wieder einen Termin kriegt oder kommt alternativ als Notfall ins Krankenhaus.Ich f├╝hle mich damit manchmal sehr auf verlorenem Posten, weil ich immer denke, ach komm, das geht schon noch. Du siehst ja noch etwas. Aber sch├Ądige ich mit dieser Einstellung vielleicht sogar mein Auge, auf dem ich noch gut sehe ? Wie lange hat es bei Dir nach der Star OP gedauert, ehe Du wieder alles machen konntest inkl. Fliegen etc. ?

Ins Ausland-Versicherung

HoffnungsvollLena, Sonntag, 26. September 2021, 11:53 (vor 20 Tagen) @ KAtharina

Danke, das beruhigt sehr !!! Wo bist Du operiert worden bzw. in Behandlung ?

Ins Ausland-Versicherung

Doreen1974, Montag, 27. September 2021, 09:11 (vor 19 Tagen) @ HoffnungsvollLena

Liebe Lena,

ich habe nach meiner Katarakt-OP Netzhautprobleme bekommen, Blutung, Einriss, Loch.

Insofern fliege ich in diesem Leben nach M├Âglichkeit nicht mehr. Alle ersch├╝tternden Sportarten fallen aus.

Jedenfalls jetzt, weil ich in einem Auge noch einen Glask├Ârper habe, der sich wohl gerade abl├Âst, aber das kann ich nur anhand der Blitze sagen, keiner kann es diagnostizieren. Ich werde auch den Rest meines Lebens von meiner jetzigen Warte aus, vorsichtig sein.


Da Du schon NH-Problem hattest, w├╝rde ich pers├Ânlich Dir raten, die Eine Praxis/ Klinik zu suchen die beides kann, also Katarakt, und sich auch mit NH-Problemen auskennt.

Lieben Gru├č
Doreen

Ins Ausland-Versicherung

HoffnungsvollLena, Montag, 27. September 2021, 11:40 (vor 19 Tagen) @ Doreen1974

Liebe Doreen,

dann w├╝nsche ich Dir f├╝r Deine Situation auch erstmal super starke nerven und einen Schuss Fatalismus !!! Ich lebe nun schon seit 12 Jahren mit allen H├Âhen und Tiefen einer Netzhautsituation, und es ist immer wieder ein neues Abw├Ągen was man sich zutraut und was nicht. Aber bleib dabei, Dir Deine Tr├Ąume zu erf├╝llen - trotz allem !!

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum