Dunkle Punkte nach Gas

nickylea @, Freigericht, Samstag, 25. September 2021, 14:09 (vor 24 Tagen)

Hallo,

ich sehe ja immer noch schwarze Punkte nach meiner OP mit Gasf├╝llung.
Diese bewegen sich ja mit den Augenbewegungen.
Manchmal sehe ich keine mehr, manchmal als Schwarm, dann ist mal eine ├ľlblase mit dabei.
Heute habe ich mal wieder einen Tag mit vielen Punkten.
Dazu auf dem linken Auge die Floater. Gut heute ist ein sonniger Tag.

Ich schlie├če dann immer ein Auge und teste.
Sehe aber die Punkte heute auch noch wenn ich das rechte Operierte Auge schlie├če. Auch diese gehen mit dem Augenbewegungen hin und her.

Das ist mir so noch nicht aufgefallen, gut habt da auch noch nie so drauf geachtet wie heute.

Da ja hier auch einige im Forum sind die diese Punkte auch haben/hatte - konntet ihr sowas auch beobachten ?

Bilde mir auch ein das dir Punkte bei hellem auch mehr zu sehen sind.

Konnte es bis jetzt immer ganz gut ausblenden, aber heute ist irgendwie kein guter Tag.

Viele Gr├╝├če
Nicole

Dunkle Punkte nach Gas

fth68 @, Samstag, 25. September 2021, 22:36 (vor 23 Tagen) @ nickylea

n'abend Nicky,

ich sehe ja immer noch schwarze Punkte nach meiner OP mit Gasf├╝llung.
Diese bewegen sich ja mit den Augenbewegungen.
Manchmal sehe ich keine mehr, manchmal als Schwarm, dann ist mal eine ├ľlblase mit dabei.

Da ja hier auch einige im Forum sind die diese Punkte auch haben/hatte - konntet ihr sowas auch beobachten ?

Ja. H├Ąngt bei mir auch immer von der "Tagesform" ab. Aber mit der Zeit sind es deutlich weniger geworden.

Solange die Punkte flottieren (also sich bewegen), w├╝rde ich mir keine gr├Â├čeren Sorgen machen. Ist l├Ąstig, aber Gew├Âhnungssache.

LG, Thorsten

Dunkle Punkte nach Gas

Doreen1974, Sonntag, 26. September 2021, 10:01 (vor 23 Tagen) @ fth68

Ich leide an Sonnentage heftig, mir gehts da richtig mies. Schaue sowieso lieber nicht mehr ins Blau des Himmels.
Und habe ganz viel "Glare", also Blendungen von den Linsen ├╝ber den Augen.

Die Punkte wurden weniger. Am Anfang habe ich ganze Schw├Ąrme gesehen, besonders bei Aufwachen, wenn ich auf dem R├╝cken lag und an die Decke schaute.

Dann hatten die sich oben im Auge gesammelt wie ein Fliegenschwarm an der Decke.

Heute h├Ąngen da meine Floater oben, bevor ich die Augen bewege und sie rum treiben....

Aber wie gesagt, wenn die Punkte nicht massiv mehr werden...

LG, Doreen

Dunkle Punkte nach Gas

fth68 @, Sonntag, 26. September 2021, 10:20 (vor 23 Tagen) @ Doreen1974

Hallo Doreen,

Die Punkte wurden weniger. Am Anfang habe ich ganze Schw├Ąrme gesehen, besonders bei Aufwachen, wenn ich auf dem R├╝cken lag und an die Decke schaute.

Dann hatten die sich oben im Auge gesammelt wie ein Fliegenschwarm an der Decke.

Das mit den "gesammelten Fliegen an dreckiger Oberfl├Ąche" hatte ich nur in der Zeit nach OPs, also wenn noch Gas oder ├ľl im Auge war. Nachdem Abbau oder ├ľl-Ex-OP war und wurde es dann viel besser.

LG, Thorsten

Dunkle Punkte nach Gas

nickylea @, Freigericht, Sonntag, 26. September 2021, 13:46 (vor 23 Tagen) @ Doreen1974

Ich leide an Sonnentage heftig, mir gehts da richtig mies. Schaue sowieso lieber nicht mehr ins Blau des Himmels.
Und habe ganz viel "Glare", also Blendungen von den Linsen ├╝ber den Augen.

Hallo,

Danke f├╝r deine Antwort.
An so Tagen trage ich nur Sonnenbrille.


Die Punkte wurden weniger. Am Anfang habe ich ganze Schw├Ąrme gesehen, besonders bei Aufwachen, wenn ich auf dem R├╝cken lag und an die Decke schaute.

Meine Punkte sind nicht immer da, mal mehr mal weniger. Je nachdem. Wenn ich mehr mache habe ich mehr Punkte bzw sehe ich sie mehr.
Manchmal auch wenn ich aufstehe - wie bei so Kreislaufproblemen. Auch die ├ľlblase ist nicht immer da. Wo auch immer die sich versteckt.


Dann hatten die sich oben im Auge gesammelt wie ein Fliegenschwarm an der Decke.

Ganz selten b├╝ndeln sich die Punkte noch als Schwarm. Sie sind eher im Blickfeld verteilt und bewegen sich mit den Augenbewegungen mit.

Gestern hab ich sie halt gef├╝hlt mit geschlossenem Auge auch auf dem anderen Auge gesehen und das hat mich nerv├Âs gemacht.

Liebe Gr├╝├če
Nicole


Heute h├Ąngen da meine Floater oben, bevor ich die Augen bewege und sie rum treiben....

Aber wie gesagt, wenn die Punkte nicht massiv mehr werden...

LG, Doreen

Dunkle Punkte nach Gas

nickylea @, Freigericht, Sonntag, 26. September 2021, 13:40 (vor 23 Tagen) @ fth68

n'abend Nicky,

ich sehe ja immer noch schwarze Punkte nach meiner OP mit Gasf├╝llung.
Diese bewegen sich ja mit den Augenbewegungen.
Manchmal sehe ich keine mehr, manchmal als Schwarm, dann ist mal eine ├ľlblase mit dabei.

Da ja hier auch einige im Forum sind die diese Punkte auch haben/hatte - konntet ihr sowas auch beobachten ?


Ja. H├Ąngt bei mir auch immer von der "Tagesform" ab. Aber mit der Zeit sind es deutlich weniger geworden.

Solange die Punkte flottieren (also sich bewegen), w├╝rde ich mir keine gr├Â├čeren Sorgen machen. Ist l├Ąstig, aber Gew├Âhnungssache.

LG, Thorsten

Hallo Thorsten,

Danke dir f├╝r deine Antwort.

Mich hat halt gestern total irritiert das ich die Punkte auch mit geschlossenem Auge gesehen habe. Und ich das Gef├╝hl hatte es ist auf dem ÔÇ×gesundenÔÇť Auge.

Gef├╝hlt ist es bei mir auch je nach Tagesform mehr oder weniger, je mehr ich mache je mehr Punkte sehe ich.
Hab mich mit denen arrangiert aber gestern hat es mich total irritiert.

Liebe Gr├╝├če
Nicole

Dunkle Punkte nach Gas

Michael74, Sonntag, 26. September 2021, 16:20 (vor 23 Tagen) @ nickylea

Hallo Nicole,

ich hatte vor 10 Tagen die OP zur Entfernung des ├ľls. Ich sehe seitdem auch viele schwarze Punkte und ├ľlbl├Ąschen. In der Klinik sagte man mir, dass der Russregen durch Blut und andere Teilchen verursacht werden kann, die durch das Augenwasser schwimmen. Auch ├ľlr├╝ckst├Ąnde seien ├╝blich. Diese sollen sich mit der Zeit verfl├╝chtigen. Ich meine, dass es bei mir schon ein bisschen besser wird. Aber gerade im hellen Licht ist es nervig. Schnelle Kopf- und Augenbewegungen wirbeln das Zeug auf. Ich versuche mich da auch gerade, in Geduld zu ├╝ben, und hoffe, dass die ├ärzte Recht behalten.

LG Michael

Dunkle Punkte nach Gas

Doreen1974, Sonntag, 26. September 2021, 17:42 (vor 23 Tagen) @ Michael74

Ich sehe seitdem auch viele schwarze Punkte und ├ľlbl├Ąschen. In der Klinik sagte man mir, dass der Russregen durch Blut und andere Teilchen verursacht werden kann, die durch das Augenwasser schwimmen. Auch ├ľlr├╝ckst├Ąnde seien ├╝blich. Diese sollen sich mit der Zeit verfl├╝chtigen. Ich meine, dass es bei mir schon ein bisschen besser wird.

Hallo ihr Lieben,

das habe ich auch angenommen, dass es noch Blutpartikel sind.

Nach meiner Erfahrung,l├Âsen die sich auf. Au├čer es sind richtige Klumpen.
Hatte ich nach meiner massiven Blutung, vor OP.

Nach der OP, bin ich nach genau vier Tagen panisch in die Uni gefahren, weil ich das Gef├╝hl hatte, die rumfliegenden Punkte werden pl├Âtzlich wieder massiv mehr. So wie bei der akuten Blutung.

Also Augen weit stellen,es war soweit alles OK und die Punkte bzw. deren Zunahme waren diesmal nur meinem d├╝nnen Nervenkost├╝m zuzurechnen.

Ich w├╝rde die Punkte beobachten und wenn es nicht pl├Âtzlich massiv viel mehr werden, wird es ein Abbauprozess sein.

Aber bei Unsicherheit lieber einmal mehr gucken lassen....

Doreen

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum