Kurzzeitige Grauschleier in der Peripherie

michaelb, Mittwoch, 30. Dezember 2020, 01:24 (vor 29 Tagen)
bearbeitet von michaelb, Mittwoch, 30. Dezember 2020, 02:18

Hallo, neuerdings habe ich folgendes Problem. Ich schaue im dunklen auf das Smartphone.
Im Peripheriebereich des Auges wird es auf einmal neblig, was jedoch kurzzeitig später wieder verschwindet. Der augenärztliche Notdienst sagt, dass die Netzhaut anliegt. Weiß hier jemand Rat. Geht eventuell die CNV wieder los oder liegt das an geänderten Augentropfen.
Gr√ľ√üe
Michael


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum