Wie lebt ihr "in Bewegung" einige Zeit nach NHA oder ppV

Lena86 @, Bonn, Sonntag, 10. Januar 2021, 15:06 (vor 8 Tagen) @ helga56

Ich hatte die letzte ppV letztes Jahr im Juli (Silikon√∂l wurde entfernt. Ich mache eigentlich alles, worauf ich Lust habe. Trampolin springen w√ľrde ich vielleicht nicht, aber Joggen und Krafttraining mache ich ohne Einschr√§nkungen.
Wenn die Netzhaut nicht h√§lt, dann wird sie auch zum Beispiel durch die Augenbewegungen im Schlaf in der REM-Phase abgehen. Ich bin 34 Jahre alt und habe nicht vor mich mein Leben lang in allem Einzuschr√§nken ohne zu wissen ob es √ľberhaupt n√∂tig w√§re.
Es hat mich psychisch auch sehr entlastet weil ich jetzt nicht mehr den ganzen Tag an mein Auge denke.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum