Verschreibung von Tropfen bei Dauerbehandlung

Michael74, Dienstag, 05. April 2022, 22:26 (vor 50 Tagen) @ mojoh

Hallo,

alles gut - mir wurde mit 3 Augendruckhemmern auch ein ziemlich hartes Programm gegeben.

Morgens und abends bin ich ja auch gewöhnlich zu Hause. Da ich Clonid 3x täglich nehmen soll, muss ich 1x in der Mittagszeit tropfen. Werktags ist das eben auf der Arbeit, an Wochenenden kann es ja auch mal sein, dass man unterwegs ist. Wenn man nicht gezwungen ist, die Ampullen aufzubrauchen, muss man sich nicht viel Gedanken machen. Muss man aber eine offene Ampulle transportieren, fängt es eben an, knifflig zu werden.

Viele Gr√ľ√üe

Michael


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum