Pupillenerweiterung beim AA - Alternative?

rop @, Donnerstag, 08. April 2021, 21:40 (vor 117 Tagen) @ KatrinH

Liebe Katrin,
Herzlich willkommen im Forum! Der Zusammenhang Augentropfen (die im vorderen Abschnitt wirken und die Innervierung der Pupille ansprechen ) ist eher zu Konservierungsstoffen und Allergien gegeben als zu Netzhautablösungen durch Zug und Riss im hinteren Augenabschnitt.

Wenn der Augenarzt was sehen will , muss er die Pupille weittropfen. Er leuchtet mit einer hellen Lampe hinein oder Spaltlampe und Kontaktglas. Die Pupille w√ľrde aufgrund Reflex gegen das Licht zu machen.

Sehr wahrscheinlich erlebst du eine ganz normale Glasköroerabhebung. Gut, dass du wegen der Blitze die Netzhaut kontrollieren lässt, ob das kontrolliert abläuft.

Bleib entspannt :-)

LG ROP


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum