Re: Schmerzen nach Netzhaut-OP, zu enge Cerclage?

KAtharina, Montag, 28. M├Ąrz 2005, 11:31 (vor 5586 Tagen) @ Mareike

Hallo Mareike!
Das mit den Schmerzen kenne ich sehr gut. Ich hatte 8 OPs und hatte jedesmal Kopf- und Gesichtsschmerzen. Und ich habe f├╝r jedes Auge eine Cerclage.
Die Schmerzen k├Ânnen aber auch an dem Augendruck liegen, wenn dieser zu hoch ist, z.B. durch die Belastung des Auges durch die OP oder durch die Entz├╝ndung, macht sich das mit Kopf- und Geschichtsschmerzen der betreffenden Seite einschl. der Nase bemerkbar. Ist denn bei Dir der Druck regelm├Ą├čig Kontrolliert wurden>
Die Schnmerzen k├Ânnen auch durch die Cerclage kommen. Beim Legen der Cerclage werden die feinen Nerven mit eingezurrt, und bei leichten Druckschwankungen im Auge, Wetter├Ąnderungen, Stres kann es dazu kommen, das dein Auge ein winziges kleines St├╝ckchen schwillt, und dadurch die Cerclage die Nerven abdr├╝ckt. Und das tut dann weh. Ich habe nach einer OP leichte Blutverd├╝nnende mittel bekommen, das hat ganz gut geholfen, heute nehme ich dann eben 2 Aspirin, die wirken aj auch Blutverd├╝nnend. Wenn Deine Probleme allerdings massiv sind und in den n├Ąchsten Wochen nicht nachlassen, dann kann es sein das man die Cerclage entfernen muss. Es ist eben immer schwer abzusch├Ątzen, wie eng man die Caerclage zieht. Bei mir war sie auf dem einen Auge zu locker, und dann wurde ich 2 age sp├Ąter noch einmal operiert, da die NHA darunter weitergegangen ist. Seit dem habe ich ab und an Schmerzen, aber auf dem Auge seit 5 Jahren keine weitere NHA gehabt.
Lass Dich am besten in der Klinik, die operiert hat, noch einmal ausf├╝hrlich beraten.
Liebe Ostergr├╝├če
KAtharina


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum